Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Einspurig und mehrere Unfälle: Stau auf Messeschnellweg
Hannover Meine Stadt Einspurig und mehrere Unfälle: Stau auf Messeschnellweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 25.10.2019
Auf dem Messeschnellweg hat sich Montagmorgen ein langer Stau gebildet. Quelle: dpa/Symbolbild
Anzeige
Hannover

Geduldsprobe für Autofahrer: Der Messeschnellweg zwischen Weidetor und Pferdeturm war am Freitagmorgen nur einspurig befahrbar. Ein Auto war auf der linken Fahrspur liegen geblieben. In der Folge ereigneten sich dort laut Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) mehrere Unfälle. Es bildete sich ein mehrere Kilometer langer Stau zurück bis zum Kreuz Buchholz.

Die VMZ riet deshalb allen Autofahrern, den Bereich weiträumig zu umfahren und über die A2, A7 und die B65 in die Stadt zu fahren.

Von RND/sbü