Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: Autofahrer rammt Kinderwagen – Baby unverletzt
Hannover Meine Stadt Hannover: Autofahrer rammt Kinderwagen – Baby unverletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:28 06.11.2009

Das vier Monate alte Baby blieb nach Angaben der Polizei unverletzt. Eine 35-Jährige, die den Fahrer zur Rede stellen wollte, wurde von dem flüchtenden Fahrzeug gestreift.

Da Zeugen sich das Kennzeichen gemerkt hatten, besuchten Beamte den Unfallverursacher zu Hause. Gegen ihn werde nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. lni

Für rund 3200 Schulen und 4000 Kitas in Niedersachsen hat das Land am Freitag neue Anweisungen gegeben, wie mit der Schweinegrippe umzugehen ist.

06.11.2009

Keine Schweinegrippe-Gefahr im Bordell: Mit Extra-Schildern werben in Hannover verschiedene Etablissements um Kunden, die Angst vor einer Ansteckung mit der Neuen Grippe haben.

06.11.2009

In Niedersachsen gehen den Ärzten die Impfstoffdosen gegen die Schweinegrippe aus. Nach der anfangs mangelnden Impfbereitschaft gegen das neue Influenza-Virus hätten steigende Infizierungsfälle mittlerweile zu einem „Run“ auf die Arztpraxen geführt.

06.11.2009