Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 89-Jährige fährt auf Supermarkt-Parkplatz 81-Jährigen an: Opfer schwer verletzt
Hannover Meine Stadt 89-Jährige fährt auf Supermarkt-Parkplatz 81-Jährigen an: Opfer schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:15 28.07.2019
Das schwer verletzte Opfer wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.
Das schwer verletzte Opfer wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht.
Anzeige
Hannover

Auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Döhren hat es einen tragischen Unfall gegeben. Eine 89-jährige Autofahrerin hat beim Ausparken einen 81-jährigen Mann angefahren. Er hatte gerade seine Einkäufe in seinen Wagen geladen, als er erfasst und schwer verletzt wurde.

Nach Angaben der Polizei vom Sonntag war es am Sonnabend gegen 9 Uhr zu dem Unfall auf dem Parkplatz an der Straße An der Wollebahn gekommen. Die Frau war mit ihrem Mazda rückwärts aus einer Lücke gefahren. Dabei erfasste sie den 81-Jährigen, der an der gegenüberliegenden Parkbucht stand und seine Einkäufe in seinen VW Golf lud.

Der Mann wurde gegen den geparkten Wagen geschoben. Er stürzte und erlitt schwere Verletzungen.

Ein Rettungswagen brachte den 81-jährigen in ein Krankenhaus. Die Frau blieb unverletzt. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

 Der Verkehrsunfalldienst der Polizei Hannover hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und bittet Zeugen, die Hinweise zum Geschehen geben können, sich Telefon 05 11/109 18 88 zu melden.

Von Britta Mahrholz