Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt 140 Feuerwehrleute ausgezeichnet
Hannover Meine Stadt 140 Feuerwehrleute ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 31.08.2019
AUSGEZEICHNET: Diese Feuerwehrleute aus der Region Hannover halfen ihren Kollegen beim großen Moorbrand im September 2018. Foto: Quelle: Petrow
HANNOVER

Sie waren zur Stelle, als sie gebraucht wurden: 350 Feuerwehrleute aus der Region Hannover haben beim großen Moorbrand bei Meppen (Emsland) September 2018 vorbildliche Arbeit geleistet. Dafür wurden sie am Sonnabend im Regionshaus in Hannover ausgezeichnet.

Regionspräsident Hauke Jagau (SPD) begrüsste die Feuerwehrleute: „Sie haben mit vollen Einsatz dafür gesorgt, dass der Flächenbrand gelöscht und weitere Schäden der Natur verhindert werden konnten.“ Am Sonnabend wurden zunächst 140 Feuerwehrleute ausgezeichnet. Ihre Kollegen, die wegen Übungen fehlten, sollen zu einem späteren Zeitpunkt persönlich ausgezeichnet werden.

Bis zu 1700 Feuerwehrleute im Einsatz

Die fünf Feuerwehrbereitschaften der Region Hannover waren vom 21. bis 27. September 2018 im Emsland im Einsatz. Der Moorbrand war entstanden, nachdem die Bundeswehr trotz der großen Trockenheit auf Raketentests nicht hatte verzichten können. Dabei waren Munitionsteile auch im nahe gelegenen Moor gelandet. Die Fläche brannte auf einer Größe von 1000 Hektar (etwa 1500 Fußballplätze). Bis zu 1700 Feuerwehrleute waren im Einsatz.

Das Bundesverteidigungsministerium ließ zum Dank eine Münze prägen. Sie symbolisiert die Zusammenarbeit zwischen Ministerium, Feuer- und Bundeswehr sowie dem Technischen Hilfswerk. Die Münze wurde den Feuerwehrleuten aus der Region von den Vize-Regionspräsidenten Petra Rudszuck (SPD) und Michael Dette (Grüne) überreicht.

Von Thomas Nagel

Uwe Leistner (62) war Polizist mit Herzblut. Doch eine Messerattacke warf ihn aus der Bahn. Nach jahrelangem Kampf wird der Angriff als Dienstunfall eingestuft. Er bekommt jetzt eine höhere Pension. Doch darum ging es ihm gar nicht.

31.08.2019

Jeder Deutsche isst im Schnitt 60 Kilo Fleisch im Jahr. Das ist nicht nur schlecht für die Gesundheit, sondern auch für die Umwelt. Tierschützer protestierten am Sonnabend in Hannover auf eine ganz spezielle Art gegen Massentierhaltung.

31.08.2019

Echte Akrobaten, aber auch Roboter und Hologramme: Mit einer beeindruckenden Show und einer Mischung aus Witz, Moderne und klassischer Turnkunst feierte Circus Roncalli am Freitag seine Gala-Premiere in Hannover.

31.08.2019