Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hannover: 115 Unternehmen präsentieren sich in TUI-Arena
Hannover Meine Stadt Hannover: 115 Unternehmen präsentieren sich in TUI-Arena
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 24.06.2018
NEUGIERIG: Lilli Schröder will in die Medienweilt schnuppern.
NEUGIERIG: Lilli Schröder will in die Medienweilt schnuppern. Quelle: Fotos: Heusel
Anzeige
HANNOVER

Sarah Balzer hat einiges zu schleppen. In ihren Tüten steckt Infomaterial von verschiedenen Ständen. Alles potenzielle Jobmöglichkeiten. Die 22-jährige Wirtschaftspsychologin will sich beruflich verändern. Da ist sie auf der 11. Job-Messe in der TUI-Arena genau richtig.

In diesem Jahr präsentierten sich dort an diesem Wochenende 115 Aussteller – ein Rekord. Viele davon aus der Region, aber auch die Deutsche Bahn, der Zoll, die Polizei und sogar die Bundeswehr wollten hier Kontakte zu potenziellen Mitarbeitern knüpfen.

Die Job-Messe ist für junge Leute auf der Suche nach Ausbildungs- oder Berufsperspektiven eine gute Anlaufstelle. Lilli Schröder erkundigt sich beim Stand der Madsack-Mediengruppe nach den Möglichkeiten in der Medienbranche. Die 17-Jährige macht nächstes Jahr Abi. „Ich wollte ein paar Infos zu einem Praktikum haben“, sagt sie. Madsack-Mitarbeiterin Beatrix Altenhöner kann helfen. Zusätzlich gibt sie ihr die E-mail-Adresse des Praktikumsberaters und weist auf die Madsack-Medienwoche für alle interessierten Schüler Anfang Juli hin. Am Stand der MHH informiert sich Grit Ahlers (17), ebenfalls angehende Abiturientin, über das Freiwillige Soziale Jahr an der Klinik. „Ich will Medizin studieren und in der Wartezeit auf den Studienplatz etwas Sinnvolles tun“ sagt sie.

Währenddessen hat Sarah Balzer auf der Suche nach einer Stelle im Personalbereich rund 40 Stände abgeklappert, bei einigen ihren Lebenslauf hinterlassen. „Auch wenn sie gerade keinen entsprechende Job haben, habe ich doch Kontakt aufgenommen. Irgendwie nimmt man immer was mit.“

Von Andreas Krasselt