Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Groß-Buchholz: Unbekannter schlägt Mutter drei Zähne aus
Hannover Meine Stadt Groß-Buchholz: Unbekannter schlägt Mutter drei Zähne aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:43 07.04.2017
ZEUGENAUFRUF: Die Polizei fahndet nach dem Mann, der eine Frau und ihre Tochter vor einem Supermarkt attackierte..
ZEUGENAUFRUF: Die Polizei fahndet nach dem Mann, der eine Frau und ihre Tochter vor einem Supermarkt attackierte..  Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Brutaler Angriff: Ein Unbekannter hat am Mittwochabend eine 37-Jährige angegriffen und ihr drei Zähne ausgeschlagen. Anschließend hat der Mann die Tochter geschubst und geschlagen.

Laut Polizei hatte der Mann das Mädchen angesprochen, während es mit seiner Mutter gegen 21.30 Uhr den Lebensmitteldiscounter an der Rotekreuzstraße (Groß-Buchholz) verließ. Als die 37-Jährige ihn bat, ihre Tochter in Ruhe zu lassen, wurde der Unbekannte aggressiv. Er schrie die Frau an und schlug ihr unvermittelt ins Gesicht. Dabei brachen der Verletzten drei Zähne aus. Die Zwölfjährige, die ihrer Mutter helfen wollte, schubste der Angreifer. Anschließend schlug er das Mädchen und verletzte es leicht im Gesicht, bevor er flüchtete. Ein Rettungswagen brachte die 37-Jährige zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Der Gesuchte ist zirka 1,80 Meter groß, 30 bis 40 Jahre alt und schlank. Er hat ein schmales Gesicht, kurzgeschorenes, dunkles Haar, blaue Augen und spricht akzentfreies Hochdeutsch. Bekleidet war der Mann mit einer dunklen Jacke und einer blauen Hose. Hinweise: 0511/109 32 17.

Von Sebastian Scherer