Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfall mit Stahlplatten
Hannover Meine Stadt Zwei Schwerverletzte bei Arbeitsunfall mit Stahlplatten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 26.11.2018
Feuerwehr im Einsatz: Zwei Männer wurden am Montagabend bei einem Arbeitsunfall in Gleidingen schwer verletzt.
Feuerwehr im Einsatz: Zwei Männer wurden am Montagabend bei einem Arbeitsunfall in Gleidingen schwer verletzt. Quelle: Heidrich
Anzeige
Gleidingen

In Gleidingen (Laatzen) ist es am Montag zu einem schlimmen Arbeitsunfall gekommen. In einem Betrieb für Wandschalungen und Gerüste wurden zwei Angestellte schwer verletzt, als sie nach Angaben der Polizei von herabfallenden Stahlplatten getroffen wurden. Die Männer wurden in Krankenhäuser transportiert.

Zu dem Unglück kam es gegen 17.30 Uhr. Die schweren Stahl-Schalungen sollen sich auf einem Wagen befunden haben, der umgekippt sei. Dabei wurden die Arbeiter unter den Bauteilen begraben.

Bei einem Arbeitsunfall in einem Betrieb in Gleidingen (Laatzen) sind am Montagabend zwei Männer schwer verletzt worden.

Feuerwehr und Polizei sind im Einsatz. Die Schwerverletzten wurden mit Rettungswagen in Kliniken gebracht. Nach NP-Informationen soll inzwischen auch die Gewerbeaufsicht am Unfallort eingetroffen sein.

Von bm