Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Hamburger kaufen „Galerie Luise“
Hannover Meine Stadt Hamburger kaufen „Galerie Luise“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:18 28.02.2019
Die Galerie Luise wurde überraschend verkauft. Quelle: Heidrich
Anzeige
Hannover

Die Galerie Luise ist verkauft! Die Hamburger Momeni-Gruppe meldete am Donnerstagabend überraschend, dass sie die Einkaufspassage übernommen hat. Verkäuferin ist eine von der Münchener Accom verwaltete Objektgesellschaft. Der Kaufpreis bleibt geheim

Sabine Tegtmeyer-Dette, Erste Stadträtin und Wirtschafts- und Umweltdezernentin ist zufrieden mit dem Deal. „Wir freuen uns über den Erwerb der Galerie Luise durch die Momeni-Gruppe, die bundesweit für ihre besonderen Projekte bekannt ist. Die Einkaufsstadt Hannover profitiert von einer Aufwertung der prestigeträchtigen „Galerie Luise“ und wir sind uns sicher, dass die Momeni-Gruppe für dieses Objekt der richtige Partner ist“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Anzeige

Experte für hochwertige Immobilien

Die Gruppe mit Hauptsitz in Hamburg ist nach eigenen Angaben als einer der führenden Investoren spezialisiert auf die Entwicklung und das Management hochwertiger Immobilien in den Innenstadtlagen deutscher Großstädte. So entwickelte die Momeni zahlreiche anspruchsvolle Bürohochhäuser und Einzelhandelskomplexe in exklusiven innerstädtischen Lagen, unter anderem am südlichen Teil des Neuen Walls oder in den Hohen Bleichen in Hamburg, in der Leopoldstraße in München und im Bankenviertel Düsseldorfs. Namhafte Mieter sind zum Beispiel Giorgio Armani, Bottega Veneta, Lacoste und Brioni.

Von np