Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Funkenflug vermutlich Ursache für Moorbrand bei Schneeren
Hannover Meine Stadt Funkenflug vermutlich Ursache für Moorbrand bei Schneeren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 25.10.2018
Mit dem Bagger wird der qualmende Torf umgeschichtet und weiter abgelöscht.
Mit dem Bagger wird der qualmende Torf umgeschichtet und weiter abgelöscht. Quelle: Götze
Anzeige
Neustadt

Bisherigen Ermittlungen zufolge habe eine Transportlore auf Schienen Funken verursacht und so das Feuer entfacht, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Schaden liegt Schätzungen zufolge im sechsstelligen Bereich.

Im Moor bei Schneeren steht eine Torfmiete in Flammen. Fünf Ortsfeuerwehren sind mit 60 Mann vor Ort, stellen sich wegen des kräftigen Windes auf einen längeren Löscheinsatz ein.

Der große Torfhaufen war am Dienstag in Brand geraten. Durch den Wind breiteten sich die Flammen schnell aus. Der Haufen, der einem Stadtsprecher zufolge eine Höhe von acht Metern und eine Länge von rund 300 Metern umfasste, wurde weitestgehend zerstört. Bis Mittwoch waren in wechselnden Schichten mehr als 300 Einsatzkräfte vor Ort. Noch am Donnerstag waren Einsatzkräfte mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Torf ist ein organisches, sehr brennbares Material, das in Mooren entsteht. Es bildet sich aus verwesenden Pflanzenresten.

Von dpa