Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Fünf Zigarettenaufsteller aus Aldi in Gehrden gestohlen
Hannover Meine Stadt Fünf Zigarettenaufsteller aus Aldi in Gehrden gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:47 01.03.2018
Logo von Aldi (Symbolbild)
Logo von Aldi (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Gehrden

Einen erstaunlichen Aufwand haben Diebe in der Nacht von Montag auf Dienstag an der Everloher Straße in Gehrden betrieben. Um in den dort ansässigen Aldi zu kommen, hebelten sie ein drei mal drei Quadratmeter großes Fenster aus. Vor Ort stand die Polizei am Dienstag dann vor einem Scherbenhaufen – mindestens 250 Kilogramm bringt so eine Scheibe auf die Waage. Den Alarm deckten die Täter optisch und akustisch so ab, dass er nicht sofort bemerkt wurde.

Anschließend stahlen die Einbrecher fünf Zigarettenaufsteller, die aus Gitterboxen bestehen – im Wert von 8000 Euro. Die brachten sie wohl mit einem Transporter weg. Durch einen Bewegungsmelder wurde die Sicherheitsfirma alarmiert, die dann die Polizei verständigte. Hinweise nimmt die Polizei Ronnenberg unter 05 10 9/ 51 71 15 entgegen.

Von Jan Heemann