Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Frau bei Angriff verletzt –Zeugen gesucht
Hannover Meine Stadt Frau bei Angriff verletzt –Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:05 29.10.2018
.
.
Anzeige
Hannover

Ein unbekannter Mann hat am Samstagmorgen eine Frau (32) an der Bultstraße im hannoverschen Stadtteil Bult attackiert und leicht verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen des Vorfalls.

Laut Angaben der Frau war sie gegen 6:40 Uhr zu Fuß entlang der Bultstraße in Richtung Ellernstraße unterwegs. Kurz vor einer Eisenbahnbrücke näherte sich der Angreifer von hinten und zog ihr die Kapuze ihrer Jacke über den Kopf. Als sie um Hilfe schrie, schlug und trat der Täter auf sie ein und fügte ihr leichte Verletzungen zu. Im weiteren Verlauf hatte der Unbekannte offenbar Passanten in der Nähe bemerkt, woraufhin er in Richtung Ellernstraße davonlief und anschließend in die Leisewitzstraße einbog.

Der Angreifer ist etwa 50 Jahre alt, spricht Deutsch ohne Akzent und hat schulterlange, weiß-gelockte Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Winterjacke.

Nun sucht die Polizei Zeugen, insbesondere die derzeit unbekannten Passanten, die den Angriff womöglich beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat Südstadt 0511 / 1 09 32 17) zu melden.

Von rahü