Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Wo die Welt zu Gast ist: Das historische Mittelfeld
Hannover Meine Stadt Wo die Welt zu Gast ist: Das historische Mittelfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 09.02.2019
Historisches Mittelfeld: das Messegelände mit Sportpalast 1951. Quelle: HAZ
Hannover

Hier liegt das weltgrößte Messegelände, der Ahorn ist das Symbol des Stadtteils und Schlesier spielten hier eine prägende Rolle. Unsere Galerie aus Archiv-Fotos erzählt aus der Geschichte des Stadtteils Mittelfeld.

Von vam/RND

Kommentare 0 Nutzungsbedingungen
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ihre Erinnerung ist noch lebendig: Zeitzeugin Ruth Gröne sah, wie ihr Vater 1945 von den Nazis aus Ahlem in ein KZ gebracht wurde. Ihre persönlichen Erinnerungen können Besucher der Gedenkstätte Ahlem ab sofort bei einer virtuellen Führung erfahren.

12.02.2019

Hannovers Weihnachtsmarkt dauert in diesem Jahr zwei Tage länger und die Händler haben jetzt sechs statt zwei Tage Zeit für den Aufbau der Buden. Damit setzt die Stadt zwei Wünsche vom Wirtschaftsausschuss um.

08.02.2019

Die IHK in Hannover belebt ein altes Angebot wieder, um Firmen, die im US-Geschäft tätig sind, Hilfe zu bieten. Aktuell bereitet den meisten Außenhandelsunternehmen aber eher der unklare Brexit sorgen. Und China ist weiter auf dem Vormarsch.

08.02.2019