Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Feueralarm in Linden: Sofa und Gitarre in Flammen
Hannover Meine Stadt Feueralarm in Linden: Sofa und Gitarre in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 18.11.2019
Quelle: dpa
Hannover

Gegen 8.15 Uhr alarmierten Anwohner die Feuerwehr: Dichter Rauch zog aus einem Musikübungsraum in der Rampenstraße. Die Feuerwehr rückte mit einem Löschzug aus, ein zweiter wurde nachalarmiert.

Ein Angriffstrupp zur Brandbekämpfung drang in die leeren Räume im Erdgeschoss ein. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden: Nach ersten Erkenntnissen brannten ein Sofa und eine Gitarre.

Es wurde niemand verletzt, die Polizei übernahm die Ermittlungen zur Brandursache.

Von NP

Ein belegtes Brötchen, eine Kugel Eis oder eine Packung Kaugummi – für all das müssen Verkäufer ab 2020 einen Bon drucken. So sieht es eine Gesetzesänderung des Bundesfinanzministeriums zur Vermeidung von Manipulation vor. Der Handel in Hannover ist größtenteils entsetzt.

18.11.2019

An den Anblick von Netzen vor sämtlichen Fenstern werden sich Besucher von Hannovers Stadionbad gewöhnen müssen. Sie bleiben, bis das neue Fössebad fertig ist. Für dessen Bau gibt es nicht einmal einen Starttermin. Nötig sind die Netze wegen „Gefahr in Verzug“.

17.11.2019

Die Agritechnica war ein voller Erfolg: Doch die Veranstalter kritisieren die hohen Hotelkosten und viele Staus. Aussteller zahlen sechsstellige Summen an Übernachtungskosten. Es deutet sich an, dass das Problem bald gelöst ist.

17.11.2019