Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Fachkräftemangel in Hannover: Deshalb gibt es gefährlichen Stress auf den Intensivstationen
Hannover Meine Stadt

Fachkräftemangel in Hannover: Deshalb gibt es gefährlichen Stress auf den Intensivstationen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:46 07.10.2021
Der Job einer Pflegekraft auf der Intensivstation sei „Adrenalin pur“, nichts sei planbar, es sei nie genügend Personal da: „Das Intensivpflegepersonal muss deshalb immer abwägen, welchem Patienten wie viel Zeit eingeräumt werden kann“, weiß Verdi-Gewerkschafterin Annette Klausing, die selbst gelernte Krankenschwester ist.
Der Job einer Pflegekraft auf der Intensivstation sei „Adrenalin pur“, nichts sei planbar, es sei nie genügend Personal da: „Das Intensivpflegepersonal muss deshalb immer abwägen, welchem Patienten wie viel Zeit eingeräumt werden kann“, weiß Verdi-Gewerkschafterin Annette Klausing, die selbst gelernte Krankenschwester ist. Quelle: dpa/Kay Nietfeld
Hannover

Wenn Patientinnen und Patienten von Kliniken abgewiesen werden müssen, liegt das nicht immer nur daran, dass es nicht ausreichend freie Betten gibt....