Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Mitarbeiterin erwischt Einbrecher in Altenheim
Hannover Meine Stadt Mitarbeiterin erwischt Einbrecher in Altenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:58 29.10.2019
Zeugen gesucht: Ein Unbekannter ist am Montag in ein Altenheim in der List eingebrochen. Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Hannover

Gegen 16.30 Uhr überraschte die Frau (58) den Einbrecher, als er gerade ein Büro durchwühlte. Der Mann ergriff sofort die Flucht. „Dabei nutzte er ein dunkles Fahrrad“, so Polizeisprecherin Antje Heilmann. Eine unverzüglich eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Täter die Bürotür aufgehebelt und aus einer Schublade Bargeld in unbekannter Höhe gestohlen hat.

Laut Beschreibung der Zeugin hat der Mann ein südländisches Aussehen, ist etwa 30 Jahre alt, circa 1,80 Meter groß, von kräftiger Statur und hat dunkle Haare sowie einen Vollbart. Bekleidet war er mit einer dunklen Steppjacke, einer grauen Jogginghose und hellen Turnschuhen.

Anzeige

Zeugen, die den Täter bei seiner Flucht beobachtet haben, oder sonstige Hinweise geben können, werden gebeten, sich in der Polizeiinspektion Ost unter Telefon 0511/1092717 zu melden.

Von api