Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Die NP sucht Hannovers coolstes Tattoo
Hannover Meine Stadt

Die NP sucht Hannovers coolstes Tattoo

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 10.01.2022
Max (25) lässt sich die Brust tätowieren.
Max (25) lässt sich die Brust tätowieren. Quelle: Samantha Franson
Anzeige
Hannover

Nur eine Mini-Spinne auf dem Ringfinger oder ein ganzes Gemälde auf dem Rücken – Tattoos sind nach wie vor der Renner bei vielen jungen Menschen. Sie sind jetzt alle von der neuen EU-Verordnung zu Tattoo-Farben betroffen. Viele Farben sind seit 4. Januar verboten. Die Folge: Tätowierer bieten nur noch einfarbige Motive an. Und: Viele angefangene Projekte können jetzt nicht mehr fortgeführt werden. Nicht nur für die Tattoo-Künstler oftmals eine Katastrophe.

Die NP möchte Hannovers coolste Tattoos zeigen – und braucht eure Hilfe. Schickt ein Foto eures Kunstwerks an online@neuepresse.de

(bitte mit Angabe des Namens und des Alters – damit bestätigt ihr, dass es euer Tattoo ist)

Lesen Sie auch: Neue EU-Verordnung: „Vier von fünf Kunden wollen farbige Tattoos.“

Große Umfrage: Haltet ihr die EU-Entscheidung für richtig?

Wir präsentieren die schönsten Kunstwerke in einer großen Bildergalerie.

Von NP/okz