Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Dauerregen: Unwetterwarnung für Region Hannover hält an
Hannover Meine Stadt Dauerregen: Unwetterwarnung für Region Hannover hält an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:54 20.05.2019
Quelle: dpa
Hannover

Die Region südöstlich Hannovers muss sich in der Nacht zum Dienstag auf unwetterartige Niederschläge einstellen. Teilweise fallen Regenmengen von 40 bis 60 Liter je Quadratmeter binnen 6 bis 12 Stunden, wie der Deutsche Wetterdienst am Montag mitteilte.

Es handele sich um ergiebigen Starkregen, der immer wieder bis Dienstagmittag fallen könne. Niedersachsen steht unter dem Einfluss eines Tiefdruckgebietes. Am Dienstag bleibt es in weiten Teilen des Landes bewölkt. Gebietsweise gibt es Regen mit starken Schauern. Die Höchstwerte erreichen laut Wetterdienst 15 Grad in Ostfriesland bis 20 Grad im Wendland.

Aktuelle Warnungen gibt es hier bei der Unwetterzentrale

Von NP

Stand-Up-Paddling funktioniert eigentlich nur im Stehen. Jetzt nicht mehr. Die Firma „Nature Guides“ hat ein SUP-Board für Rollstühle entwickelt, der Rollstuhlverein möchte die Sportart in Hannover etablieren.

20.05.2019

Wer hat den hannoverschen Ratsherren Reinhard Hirche (70) attackiert und mit einem Steinwurf im Gesicht verletzt? Die Polizei sucht Zeugen zu dem Angriff in Badenstedt.

20.05.2019

Am Samstagnachmittag hat die Polizei in Hannovers Innenstadt so genannte Autoposer kontrolliert – und zahlreiche Verstöße festgestellt.

20.05.2019