Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Das ist los am Feiertag
Hannover Meine Stadt Das ist los am Feiertag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:06 31.10.2018
Er hat die Reformation auf den Weg gebracht: Martin Luther. Das Denkmal steht neben dem Hauptportal der Marktkirche. Quelle: Foto: dpa
Hannover

Mit mehr als 1000 Gottesdiensten und Veranstaltungen feiert die Landeskirche Hannovers den Reformationstag. „Mit dem Reformationstag bekommt Niedersachsen einen Feiertag, der in seiner Gestaltung herausfordernd ist und große Chancen bietet, aber auch unbequem sein kann“, meint Landesbischof Ralf Meister. Er selbst predigt am Reformationstag um 10 Uhr im Festgottesdienst in der Marktkirche in Hannover. Alle weiteren Veranstaltungen der Landeskirche im Überblick unter:

https://ideen.reformationsfeiertag.info/

Abseits von Gottesdiensten ist aber auch sonst allerhand los in der Stadt am Reformationstag. Hier der Überblick.

OPER

15 Uhr: Ballhof Eins, Ballhofplatz 5, Des Kaisers neue Kleider, Komische Oper

THEATER

18.30 Uhr: Opernhaus, Opernplatz 1, Marilyn, Ballett

19.30 Uhr: Schauspielhaus, Prinzenstraße 9, Der schwarze Obelisk

20 Uhr: Ballhof-Café, Ballhof 28, Impro-Café, Blitzschnelles Improtheater zum Mitmachen

20 Uhr: Theater Erlebnis Studiobühne, Kornstraße 31, Komödie „Wir wollen Plankton sein“

VARIETÉ UND KABARETT

20 Uhr: Marlene, Prinzenstraße 10, Miss Starlight, Travestie-Show

KONZERTE

19 Uhr: Mutterhauskirche, Marienstraße 90, Hier stehe ich, ich kann nicht anders, Wort & Musik zum Reformationstag

19.30 Uhr: Hochschule für Musik, Theater und Tanz, Richard-Jakoby-Saal, Emmichplatz 1, 1918!

20 Uhr: Faust, Mephisto, Zur Bettfedernfabrik 3, Down By Law – Old-School-Punkrock

JAZZ, ROCK, POP

20 Uhr: Theater am Aegi, Aegidientorplatz 2, John Lees’ Barclay James Harvest

20 Uhr: Leibniz-Theater, Kommandanturstraße 7, Merci Udo – die Hommage an Udo Jürgens

20 Uhr: Capitol, Schwarzer Bär 2, Ben Zucker, Schlager

PARTY

19 Uhr: Shakespeare, Gutenberghof 3, Halloween-Bingo-Party

MUSEEN UND GALERIEN

– Bildungsverein, Am Listholze 31, 8 bis 22 Uhr: Julia Wally Wagner, Arten-Vielfalt, Malerei

– Bildungsverein Hannover, Wedekindstraße 14, 8 bis 22 Uhr: Daniela Burde, Mal-Art, Malerei

– Bildungsverein Linden, Viktoriastraße 1, 8.30 bis 22 Uhr: Iris Schmitt, Vanessa Kirsch, Acrylmalerei und Mixedmedia

– Hannoversche Kassen, Pelikanplatz 23, 9 bis 16 Uhr: Andrea Schröder und Stefan Krauch

– Kestnergesellschaft, Goseriede 11, 11 bis 18 Uhr: Roman Signer, Neue Arbeiten, Nevin Aladag, Teil 1 – Beste Friends; TiIPP: Um 15 Uhr startet eine Führung durch die Ausstellung unter dem Motto: „Der andere Blick“.

Museum August Kestner, Trammplatz 3, 11 bis 20 Uhr: Von Krösus bis Karl, Weltgeschichte in Münzen

– Museum Wilhelm Busch, Georgengarten 1, 11 bis 18 Uhr: Rotraut Susanne Berner, Bilder und Bücher aus 40 Jahren. Zum Genießen! Kulinarisches aus den Sammlungen des Museums

Theatermuseum, Prinzenstraße 9, 14 bis 19.30: Falco – Einblicke in sein privates Leben

– VGH-Galerie, Schiffgraben 4, 11 bis 17 Uhr: Sonja Alhäuser, Lauf der Dinge

VERANSTALTUNGEN

10 bis 11.30 Uhr: Kulturtreff Roderbruch, Rotekreuzstraße 19, Singen

11 Uhr: Lodderbast-Kino, Berliner Allee 56, Paterson (englisch mit Untertiteln)

14 Uhr: Aegidienkirche, Aegidientorplatz 1, Glaubensstätten in Alt- und Neustadt; Evangelisch, katholisch, jüdisch oder reformiert? Stadtführung

19 Uhr: Lodderbast-Kino, Berliner Allee 56, Feierabendbier; zu Gast ist Regisseur Ben Brummer

19 bis 20.30 Uhr: Kulturtreff Roderbruch, Rotekreuzstraße 19, Ki-Tai-Jutsu – Selbstverteidigung

20 Uhr: Medienhaus Hannover, Schwarzer Bär 6, Shorts Attack # 200 – Kurzfilmklassiker

FÜR KINDER

9 bis 17 Uhr: Zinnober – Museum für Kinder und Jugendliche, Badenstedter Straße 48, 9 bis 17 Uhr: Platz da! Kinder machen Stadt

14.30 Uhr: Bei Chéz Heinz, Liepmannstraße 7 b, Kinderdisco – Halloween-Spezial

15 bis 17 Uhr: Wasserwelt, Theodor-Heuss-Straße, Langenhagen; Spielenachmittag

16 bis 17.30 Uhr: Café Allerlei, Allerweg 7--9, Kunst & Keks, Kunstaktion für Kinder ab fünf Jahren

FÜR SENIOREN

10 bis 11.30 Uhr: Sankt-Franziskus-Kirche, Dresdner Straße 29, Seniorentanz

10.30 bis 11.30 Uhr: Pattenser Hallenbad, Am Hallenbad 1, Pattensen, Wassergymnastik

14.30 bis 17 Uhr: Begegnungsstätte, Pfarrlandstraße 3, Seniorenklub

16 bis 17.30 Uhr: Senioren-Begegnungsstätte, Plauener Straße 23 a, Biodanza, Tanz der Lebensfreude

Von NP

So wird’s gemacht: Zwei Studentinnen der Hochschule Hannover bringen ihr Projekt „Entdeckerbox“ in den Handel und tun auch noch Gutes dabei.

31.10.2018

Zum sechsten Mal in Folge vermelden Statistiker einen Rekordwert in der Bevölkerungszahl.

31.10.2018

Im Rechtsstreit um die Folgen der angestrebten VW-Übernahme durch die Porsche-Holding Porsche SE haben die Kläger erneut einen Dämpfer kassiert. Diese halten die Richter für befangen.

30.10.2018