Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Corona-„Spaziergänge“ in Hannover: Polizei steht vor einem Dilemma
Hannover Meine Stadt

Corona-„Spaziergänge“ in Hannover: Polizei steht vor einem Dilemma

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:41 15.01.2022
Immer wieder montags: Wütende Bürger, Impfgegner, Corona-Leugner, besorgte Eltern und Verschwörungstheoretiker treffen sich zu unangemeldeten „Spaziergängen“, um gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu protestieren.
Immer wieder montags: Wütende Bürger, Impfgegner, Corona-Leugner, besorgte Eltern und Verschwörungstheoretiker treffen sich zu unangemeldeten „Spaziergängen“, um gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu protestieren. Quelle: Hellerling
Hannover

Hannover. In Bautzen gibt es bei einem unangemeldeten Corona-Protest drei verletzte Polizisten, in München setzen Beamte gegen Impfgegner und Kritiker...