Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Brandstifter zündeln im Minutentakt in List und Oststadt
Hannover Meine Stadt Brandstifter zündeln im Minutentakt in List und Oststadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 12.04.2012
Brandermittler inspizieren den ausgebrannten Wohnwagen. Quelle: Schaarschmidt
Hannover

Um 5.12 Uhr brannten Gelbe Säcke in der Schützenstraße (List). 30 Minuten später zündeten Unbekannte zwei Wohnwagen in der Straße Am Welfenplatz (List) an. Einen Wohnwagen konnten Polizisten löschen.

Das andere Wohnmobil, einige Meter weiter abgestellt, brannte komplett aus. Das Feuer beschädigte zudem einen abgestellten Pkw.

Zur gleichen Zeit brannte an der Celler Straße (Oststadt) ein Mülleimer. Auch hier waren Beamte mit Löschern rechtzeitig zur Stelle. Um 6.30 Uhr riefen Anwohner in der Straße Am Schatzkampe (List) die Feuerwehr. Dort brannte ein Müllhaufen. Gegen sieben Uhr zündeten der oder die Täter in einer Einfahrt in der Steinmetzstraße (List) zwei Roller an. Dabei wurde die Fassade des Hauses beschädigt. Der Gesamtschadfen wird auf 38 000 Euro geschätzt. Hinweise auf Täter und Brandbeschleuniger gibt es bislang nicht.

Wer verdächtige Personen beobachtet hat, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen - Telefon 0511/ 109 55 55.