Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Brand auf ehemaligen Hanomag-Gelände
Hannover Meine Stadt Brand auf ehemaligen Hanomag-Gelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:13 13.09.2019
Hannover

Alarm auf dem ehemaligen Hanomaggelände: Zu einem Brand in einem Industriebetrieb in Linden-Süd musste die Feuerwehr am frühen Freitagmorgen ausrücken. Zunächst wurden noch Mitarbeitende der Firma im Brandbereich vermisst, dies bestätigte sich jedoch nicht. 

Gegen 7 Uhr wurde die Feuerwehr Hannover durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage zu einem Industriebetrieb in der Hanomagstraße alarmiert. Die ersten Einsatzkräfte stellten bei ihrem Eintreffen eine erhebliche Rauchentwicklung aus einer elektrischen Anlage fest. Zeitgleich wurden sie von Betriebsangehörigen daraufhin gewiesen, dass sich vermutlich noch zwei Personen im Brandbereich aufhalten.

Spezialfahrzeuge rückten an

Sofort drangen mehrere, durch Atemschutzgeräte geschützte, Einsatztrupps der Feuerwehr in das Gebäude ein und begannen die Personensuche. Zudem wurde die Alarmstufe erhöht und weitere Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst zur Einsatzstelle beordert, darunter auch Spezialfahrzeuge mit Sonderlöschmittel wie Kohlendioxid und Löschpulver.

Glücklicherweise wurden die beiden vermissten Personen wohlbehalten außerhalb des Gebäudes angetroffen. Nach dem das Gebäude spannungsfrei geschaltet war, konnte die Brandbekämpfung aufgenommen werden. Um 7.37 Uhr war das Feuer gelöscht.

Zur Brandursache hat die Polizei vor Ort die Ermittlungen aufgenommen. Bezüglich der Schadenhöhe können seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden. Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 17 Fahrzeugen und 37 Einsatzkräften vor Ort. Der Brandeinsatz war um 8:55 Uhr beendet.

Von Simon Polreich

Einer der Beteiligten eines Unfalls auf der B3 bei Pattensen ist inzwischen seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 65-Jährige-Autofahrer war am Donnerstag mit einer Suzukifahrerin frontal zusammengeprallt.

10:59 Uhr

Sie wurde angefahren, wurde leicht verletzt. Auf die Polizei warten wollte sie aber nicht. Jetzt sucht das Kommissariat Ricklingen nach der 55-Jährigen Fußgängerin. Wer kennt die Frau?

10:48 Uhr

Viele Menschen in Hannover haben die neuen E-Scooter für sich entdeckt und nutzen die Leihangebote in der City. Die Anbieter sprechen von einer Mikromobilitätswende. Doch gibt es durch die elektrischen Tretroller weniger Autofahrten?

10:33 Uhr