Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Audi-Zentrum erhält Qualitätssiegel
Hannover Meine Stadt Audi-Zentrum erhält Qualitätssiegel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:19 16.05.2019
Ausgezeichnet: Das Audi-Zentrum Hannover Quelle: Diepold
HANNOVER

Qualitätssiegel gibt es viele, meist für Lebensmittel. Jetzt hat auch die IG Metall ein Siegel entwickelt – für die Kfz-Branche. Als erstes Autohaus in Niedersachsen hat am Donnerstag das Audi-Zentrum Hannover die Auszeichnung „Autohaus Fair“ von IG-Metall-Landeschef Thorsten Gröger bekommen.

„Der Betrieb erfüllt in besonderer Weise die für faire Arbeitsbedingungen wichtigen Kriterien Tarifbindung, Mitbestimmung mit Betriebsrat und Zukunftssicherung durch Ausbildung“, erläuterte Gröger. Mit dem QualitätssiegelAutohaus Fair“ wolle die Gewerkschaft Transparenz erzeugen, gute Beispiele hervorheben und zugleich „den Druck auf diejenigen erhöhen, die geltende Tarifverträge umgehen und auf Kosten der Beschäftigten Dumpingpreise anbieten“, so der niedersächsische Metaller-Chef. Ziel der Auszeichnung ist es zudem, eine Art „Weißbuch des Kfz-Handwerks“ zu etablieren und Öffentlichkeit für faire Arbeit zu schaffen, hieß es bei der IG Metall. In den kommenden Monaten sollen noch rund ein Dutzend weitere niedersächsische Autohäuser ausgezeichnet werden.

Von Inken Hägermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!