Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt Antisemitismus: Helle Lichter gegen den Hass
Hannover Meine Stadt Antisemitismus: Helle Lichter gegen den Hass
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:57 06.11.2019
Ein Davidstern ist am Tor der Liberalen Jüdischen Gemeinde Hannover zu sehen. NP-Redakteurin Petra Rückerl mahnt, bei wachsendem Rechtsextremismus die Säulen der Demokratie zu stützen und sich gegen Antisemitismus zu bekennen. Quelle: dpa
Hannover

Es ist wieder Zeit für Lichterketten. 27 Jahre nach dem rechtsextremen Brandanschlag von Mölln 1992 mit fünf Toten sehen sich Demokraten erneut gez...

Deutlich teurer als geplant, aber voll im Zeitplan: Continental feierte am Mittwoch Richtfest im Rohbau der neuen Unternehmenszentrale an der Hans-Böckler-Allee. Dass ein wichtiger Teil des Baus dabei noch fehlte, störte die Bauherrin dabei nur wenig.

06.11.2019

Die Stadt will die Zahl der Fahrradabstellplätze rund um den Hauptbahnhof deutlich erhöhen. Im Blick hat sie dabei auch den ehemaligen Zivilschutzbunker unter dem Ernst-August-Platz. Die CDU mahnt derweil eine zu langsame Umsetzung eines Handlungskonzeptes von 2017 an.

06.11.2019

Nicht auf allen Ebenen kommt Inklusion so gut voran wie im Sport. Die Special Olympics sind ein gutes Beispiel dafür, wie Menschen mit geistigen Behinderungen die Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht wird.

06.11.2019