Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt AfD-Parteitag in Misburg: Gegendemo angemeldet
Hannover Meine Stadt AfD-Parteitag in Misburg: Gegendemo angemeldet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 01.07.2019
Protest: Wie bei der Demonstration gegen das AfD-Meldeportal vergangenen Februar in Hannover (Bild) wollen Menschen auch am Sonnabend gegen den AfD-Parteitag in Misburg auf die Straße gehen. Quelle: Elsner
Hannover

Für den Landesparteitag der AfD am Sonnabend in Hannover ist Gegenprotest angemeldet. Laut Polizeisprecherin Isabel Christian will die Grüne Jugend Hannover rund um den Tagungsort der Rechtspopulisten demonstrieren.

Die AfD trifft sich an diesem Wochenende im Bürgerhaus an der Seckbruchstraße (Misburg). Die Grüne Jugend plant dort zwischen 12 und 17 Uhr eine Gegendemo rund um den Tagungsort. Erwartet werden rund 100 Teilnehmer.

Die Polizei ist vor Ort, um eine Eskalation zu verhindern.

Von bm

Bei einem schweren Unfall auf der A 7 kurz hinter dem Autobahnkreuz Hannover-Ost wurde am Freitagmorgen ein Mann (20) schwer verletzt. Er saß als Beifahrer in einem Mercedes, der sich nach der Kollision mit einem Lkw überschlagen hatte. Die Vollsperrung der A 7 in Richtung Hamburg ist inzwischen aufgehoben.

28.06.2019

Immer mehr Hausbesitzer machen sich die Gartenarbeit einfach: Sie schütten Flächen mit Stein, Kies und Schotter voll. Die Stadt prüft, ob sie dagegen vorgehen kann.

28.06.2019

Noch im Jahr 1962 wurden am Limmerbrunnen schwefelhaltige Bäder verabreicht. Dass dort mal ein bedeutendes Heilbad auf Augenhöhe mit Bad Nenndorf war, ist heute kaum noch bekannt. Eine Infotafel soll das ändern. Sprudelt bald sogar die Quelle wieder?

01.07.2019