Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Meine Stadt A2 zwischen Wunstorf und Bad Nenndorf gesperrt
Hannover Meine Stadt A2 zwischen Wunstorf und Bad Nenndorf gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:21 28.05.2019
Schwerer Unfall auf der A2 zwischen Bad Nenndorf und Wunstorf
Schwerer Unfall auf der A2 zwischen Bad Nenndorf und Wunstorf Quelle: Foto: Heidrich
Anzeige
Hannover

In Lebensgefahr schwebt ein Lasterfahrer nach einem schweren Unfall Montagmittag auf der A2 in Höhe Bad Nenndorf. Wegen Aufräumarbeiten bilden sich lange Staus – die Polizei hat die Autobahn in beiden Richtungen gesperrt.

Das war passiert: Der Gemüselaster befand sich im Überholvorgang auf der mittleren Spur der A2 in Richtung Berlin, als ein Lkw rechts neben ihm plötzlich Richtung Mitte ausscherte – möglicherweise war ein Reifen geplatzt. Beide Lkw stießen zusammen; und zwar so heftig, dass der Gemüselaster links gegen die Mittelleitplanke prallte. Durch die Wucht des Zusammenstoßes riss das Führerhaus ab und stürzte kopfüber auf die gegenüberliegende Fahrbahn der Autobahn (Richtung Dortmund).

Ein Audi-Fahrer (38 Jahre) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß gegen den an der Mittelschutzplanke stehenden Auflieger. Er blieb unverletzt. Weniger Glück hatte zunächst der Gemüselasterfahrer. Er wurde in dem Führerhaus eingeklemmt. Sein Laster war durch den Unfall zudem in Brand geraten. Ersthelfer konnten verhindern, dass die Flammen vom Auflieger auf das Führerhaus übergriffen. Erst die Rettungskräfte konnten das Feuer komplett löschen und den Mann aus dem Führerhaus befreien. Schwer verletzt wurde er per Hubschrauber in eine Klinik gebracht.

Aufgrund von Bergungsarbeiten wurde die A2 in Höhe der Unfallstelle in beide Fahrtrichtungen voll gesperrt, es kam zu erheblichen Behinderungen bis in den späten Abend. Den entstandenen Schaden schätzen die Beamten auf 50 000 Euro.

Auch weil die Identität des Lasterfahrers noch nicht ganz geklärt ist, sucht die Polizei Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Kontakt unter 0511 / 109 18 88.

Die Autobahn musste in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden

Verkehr staut sich mehrere Kilometer

Autofahrern werden gebeten das Gebiet weiträumig zu umfahren. Es kommt bereits zu mehreren Kilometern Stau in beiden Fahrtrichtungen: Zwischen Rehren und Bad Nenndorf bereits auf zehn Kilometern – in Fahrtrichtung Hannover ist die A2 bereits ab Lauenau gesperrt. Zwischen dem Dreieck Hannover-West und Wunstorf-Kolenfeld staut sich der Verkehr sogar auf bereits 14 Kilometern. Auch auf der B65 nach und von Bad Nenndorf kommt es zu teilweise sieben Kilometern Stau, ebenso auf der L392 zwischen Kolenfeld und der B65 staut sich der Verkehr.

Von Simon Polreich