Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Wie schlägt sich Alexandrou vom "XS All Areas"?
Hannover Leben in Hannover Wie schlägt sich Alexandrou vom "XS All Areas"?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:37 06.11.2014
Rock'n'Roll: Alex Alexandrou
Rock'n'Roll: Alex Alexandrou
Anzeige
Hannover

Vor vier Jahren hat der gebürtige Engländer Alex Alexandrou (65) sein Restaurant „XS All Areas“ eröffnet – und mit Erinnerungen aus seinem Leben als Roadie und Koch für Stars wie Tina Turner oder Queen dekoriert.
Warum gewinnen Sie „Mein Lokal, Dein Lokal“?
Weil bei uns alles fresh und lecker ist, unsere Burger sind aus purem Steakfleisch. Die Atmosphäre in meinem Lokal ist locker und individuell. Und ich bin, wie ich bin.

Welchen Fehler verzeihen Sie als Gast niemals?
Scheiß-Essen (lacht). Wenn die Karte nach viel Tam-Tam klingt und dann nur Enttäuschungen an den Tisch kommen. Und unfreundlichen Service. Alle Gäste sind Könige, der Job muss mit Spaß gemacht werden. Ich sage meinem Personal, dass sie stolz auf ihren Beruf sein können.

Werden Sie mit den vier anderen Kollegen auch in Zukunft mal wieder gemeinsam essen?
Eher nicht. Wenn man ins normale Leben zurückgeht, verliert man sich schnell aus den Augen. Ich habe das Essen der Kollegen in der Sendung auch viel kritisiert, ich hoffe, ich komm da nicht wie ein Arsch rüber (lacht).

Warum sind Sie Wirt geworden?
Ich habe mein Leben lang im Rock’n’Roll gearbeitet, habe in London, Spanien, auf Zypern gelebt. Aber ich wollte immer ein eigenes Lokal. Ich liebe Hannover, es ist ein tolles großes Dorf. Und mein Restaurant ist mein Zuhause.

Freitag gehts zu Werner Eggert ins "Excalibur".