Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover „Immer einzigartig“: Warum Hannover für Nico Santos besonders ist
Hannover Leben in Hannover

"The Voice of Germany"-Star: Warum Hannover für Nico Santos besonders ist

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:53 16.11.2021
Multitalent: Nico Santos liefert nicht nur eigene Hits, er steckt auch häufig hinter erfolgreichen Liedern anderer Musiker.
Multitalent: Nico Santos liefert nicht nur eigene Hits, er steckt auch häufig hinter erfolgreichen Liedern anderer Musiker. Quelle: dpa
Anzeige
Hannover

Trotz Lockdowns und Coronakrise ist er immer irgendwie präsent: Die Hits von Nico Santos (28) laufen im Radio rauf und runter, außerdem ist der Musiker in der aktuellen Staffel von „The Voice of Germany“ zu sehen. Am Dienstag spielt er mit seiner Band in der Swiss Life Hall. Die NP hat mit dem sympathischen „Would I lie to you“-Sänger gesprochen.

Herr Santos, es hat drei Anläufe gebraucht, endlich die Live-Tour anzutreten. Wie viel Energie hat Sie das gekostet?

Als die Tour letztes Jahr drei Tage vor dem Start wegen des ersten Lockdowns verschoben werden musste, war das echt hart. Dass es sich dann so lange ziehen würde, haben wir damals wirklich nicht gedacht. Umso schöner ist es jetzt – anderthalb Jahre später – endlich auf den Bühnen zu stehen und für die Fans spielen zu dürfen!

Dort stehen Ihre Fans wieder und jubeln. Wie haben Sie in der Zwischenzeit Kontakt zu ihnen gehalten?

Zum Glück geht das über Social Media ja ziemlich leicht. Zum Beispiel habe ich gleich in der ersten Woche des ersten Lockdowns mit ein paar befreundeten Musikern ein digitales Festival organisiert, bei dem wir alle von zu Hause für unsere Fans via Instagram gespielt haben.

Wenn man sich Ihre Social-Media-Beiträge so ansieht, scheint es, dass Sie derzeit den größten Spaß Ihres Lebens haben. Was könnte Ihre aktuelle Lebensfreude noch toppen?

Das stimmt, wir haben richtig viel Spaß und genießen die Zeit sehr. Das war immer so, aber nach der langen Pause ist es nochmal besonderer. Im Moment könnte es für mich eigentlich nicht besser laufen.

Nicht nur Ihre Crew ist mit auf Tour, sondern auch eine Tischtennisplatte: lieber rastloser Rundlauf oder emotionale Einzel?

Die Tischtennisplatte haben meine Videografen mitgebracht, die machen nicht nur tolle Bilder und Videos, sondern sorgen auch für den Spaß in den Pausen. Klar macht im Team alles mehr Spaß, aber ich nehme mir abends auch gerne Auszeiten für mich.

Haben Sie die Coronapandemie genutzt, auch mal wieder mehr für andere Künstler zu machen?

Ich habe die Zeit auf jeden Fall in alle Richtungen für Musik genutzt und viel geschrieben. Sehr viel für mich, aber auch mit und für andere Künstler.

TV-Lieblinge: Nico Santos (rechts) bestückt mit seinen Musikerkollegen Sarah Connor, Johannes Oerding (vorne mit Hut) und Mark Forster die Jury der aktuellen Staffel von „The Voice of Germany“. Quelle: dpa

Mit Sarah Connor, Johannes Oerding und Mark Forster teilen Sie sich aktuell die Jurystühle bei „The Voice of Germany“: Wie anstrengend ist es, den anderen die Kandidaten abzuluchsen, und wo sehen Sie Ihr Alleinstellungsmerkmal?

Der Coach-Kampf ist noch anstrengender, als man es am Ende im Fernsehen sieht. Meine Kollegen sind extrem stark und man muss sich richtig ins Zeug legen, um ein Talent für sich zu gewinnen. Ich glaube, mein Bonus ist, dass ich in sehr vielen unterschiedlichen Genres arbeite und den Leuten viel bieten kann. Und ich bin der jüngste Coach (lacht).

Schön war’s: Nico Santos bei seinem Konzert im Capitol im Jahr 2019. Quelle: Wilde

Und was würden Sie als Alleinstellungsmerkmal von Hannover nennen?

Das Publikum in Hannover ist immer einzigartig! Jedes unserer Konzerte war super und die Stimmung unglaublich gut. 2019 haben wir im Capitol gespielt, das ist uns allen in guter Erinnerung!

Wird der Gig hier besonders für Ihre Band? Die meisten kommen doch aus Hannover, oder?

Ja genau, zwei Jungs aus meiner Band kommen aus Hannover. Lukas Blecks am Keyboard und Thomas Söllner an den Drums. Ein Heimspiel ist für jeden von uns immer etwas Besonderes.

Nico Santos spielt am Dienstag, 16. November, in der Swiss Life Hall. Einlass ist um 18.30, Beginn um 20 Uhr. Tickets kosten 43,80 Euro, erhältlich an der Abendkasse.

Von Mirjana Cvjetkovic