Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Stars im Pavillon von Mousse T.
Hannover Leben in Hannover Stars im Pavillon von Mousse T.
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 07.03.2013
Von Mirjana Cvjetkovic
KÜNSTLER HOCH ZWEI: Gastgeber Mousse T. (links) hat 40 Bilder (hier etwa Ville Valo von HIM) im Hause, die Fotograf André Mittwollen produziert hat. Fotos: Behrens
KÜNSTLER HOCH ZWEI: Gastgeber Mousse T. (links) hat 40 Bilder (hier etwa Ville Valo von HIM) im Hause, die Fotograf André Mittwollen produziert hat. Quelle: Behrens
Anzeige
Hannover

Wenn André Mittwollen (39) die Arme hochnimmt, um zu fotografieren, sieht der Porträtierte zuerst dies: Sterne und eine Fotoblende mit Blitz. Die Motive hat der Fotograf nämlich als Tattoos auf seinen Unterarmen. „Ich habe früher Comics gelesen, da hatten Superhelden auch immer ein Markenzeichen“, verriet Mittwollen (ganz ohne Superhelden-Allüren) Sonntagabend bei der Vernissage seiner Ausstellung „The Perfect Living Room“. Und das perfekte Wohnzimmer dafür hat Musiker MousseT. (46) zur Verfügung gestellt - seinen Peppermint-Pavillon auf dem Expogelände!

Es kamen viele Freunde wie Filmemacherin Franziska Stünkel (39), Ex-96-Doc Wego Kregehr(51), der ehemalige Plattenkönig Manfred Schütz(62) und Palo-Boss Ferry Ghods (44), um sich in gemütlicher Atmosphäre die Bilder von Mittwollen anzugucken - und leckere Fingerfood-Häppchen von „Funky-Kitchen“-Küchenchef Jens-Peter Fiene (44) zu vernaschen und das eine oder andere Gläschen Sekt zu trinken. Einen kräftigen Schluck aus der Jack-Daniels-Pulle nahm der selbsternannte „King of Sex-Rock“ Lord Bishop, ehe er zur roten Glitzer-Gitarre griff - es gab feinsten Heavy Rock mit Funk-Elementen.

Kein Zufall, dass Bishop da war: Auch sein Konterfei gehört zu den Exponaten von Fotograf Mittwollen. „Haben wollen!“, sagten einige Betrachter der Bilder. Scorpions-Gitarrist Rudolf Schenker (64) kam mit seiner Angebeteten Tatyana Sazanova (30), er setzte noch einen drauf: „Die sind supergeil!“ Und anschließend ließ er sich von dem Fotografen durch die Ausstellung führen. Möglich, dass die beiden sich in Zukunft auch mal zu einem Shooting treffen ...

Denn vor seiner Linse hatte der gebürtige Oldenburger Mittwollen bereits viele Weltstars - einige sind im Peppermint-Pavillon zu sehen. So wie Dave Grohl (44) von den Foo Fighters, AC/DC-Lead-Gitarrero Angus Young (57), Anthony Kiedis (44) von den Red Hot Chili Peppers und Kid Rock (42). „Ich wende eine spezielle Technik an, die sich von der üblichen Fotografie abhebt“, sagt Mittwollen. Seine Werke landen nämlich auf gebürstetem Alu oder Plexiglas. Das begeistert Stars, die von dem Mann mit den Superhelden-Tattoos nicht genug kriegen können. Seine Bilder (limitiert auf 20 bis 100 Stück) verkauft er auch: 450 bis 1800 Euro muss man dafür hinblättern.

Mittwollens Bilder hängen bis 30. April im Peppermint-Pavillon, Eintritt kostenlos.