Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Prominenz schadet Freundschaften
Hannover Leben in Hannover Prominenz schadet Freundschaften
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:58 05.02.2013
Unternehmer Carsten Maschmeyer fällt es schwer, neuen Bekannten zu vertrauen.
Unternehmer Carsten Maschmeyer fällt es schwer, neuen Bekannten zu vertrauen. Quelle: Hase/ dpa
Anzeige
Hannover

Deshalb sei es oft leichter, Menschen zu vertrauen, die selbst erfolgreich und prominent sind. Als Beispiel nannte er seine Freundschaft zu Scorpions-Sänger Klaus Meine und Bundesliga-Trainer Mirko Slomka. Da sei keiner darauf angewiesen, vom anderen begünstigt zu werden. "Deshalb können wir unverkrampft miteinander umgehen."

Auch seine Verlobte, die Schauspielerin Veronica Ferres (47) erlebe das so. "Wenn sie jemand neu kennenlernt, steht immer die Frage im Raum, ob diese Person von ihrer Prominenz profitieren möchte." Maschmeyer war zuletzt unter anderem wegen seiner Freundschaften zu zahlreichen Spitzenpolitikern wie Ex-Bundespräsident Christian Wulff (CDU) in die Schlagzeilen geraten.