Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Pierro eröffnet Sea-Life-Ausstellung
Hannover Leben in Hannover Pierro eröffnet Sea-Life-Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 15.03.2013
RIESIGER NEUZUGANG: Sascha Pierro begrüßt die pazifische Riesenkrake im Sea Life Hannover.
RIESIGER NEUZUGANG: Sascha Pierro begrüßt die pazifische Riesenkrake im Sea Life Hannover. Quelle: Rainer Droese
Anzeige
Hannover

Für die einjährige Sonderausstellung „Octopus Garden“ haben kleine und große Kraken die hannoverschen Aquarien bezogen. „Diese Tiere faszinieren mich“, sagt der Sänger, während er die Tintenfische durchs Aquariumsglas betrachtet, „deshalb war ich sofort dabei, als die Anfrage kam.“

Überhaupt: Der 40-Jährige ist ein „Wassertier“. „Ich schwimme und tauche unglaublich gerne!“ An Kraken hat er seit seinem 14. Lebensjahr eine ganz spezielle Erinnerung. „Ich war mit meinem Onkel in Kalabrien schnorcheln und habe viele kleine Tintenfische gesehen. Als ich sie fangen wollte, haben sie sich um meine Hände gewickelt“, erzählt der Deutsch-Italiener fasziniert.

Dass er bei der Eröffnung von Kindern unterstützt wurde, freut Pierro sehr: „Kinder sind ehrlich und aufrichtig, das finde ich toll. “ Vor zwei Wochen widmete er sich schon einem anderen Kinderprojekt - bei der Aktion „NP macht Schule“ ließ er sich von neugierigen Grundschülern interviewen.

Und wann dürfen wir Neues von Marquess hören? „Unser nächstes Album erscheint erst 2014.“ Schade - ein Sommerhit wäre bei dieser Kälte doch ein Lichtblick. Pierro lässt uns hoffen: „Mal schauen, vielleicht gibts ja eine Sommer-Single.“ aln