Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Löwenbabys und eine Rose für Katie
Hannover Leben in Hannover Löwenbabys und eine Rose für Katie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:15 19.01.2013
Von Andrea Tratner
BEGEHRT: Die Kandidatinnen hatten eher Augen für das Löwenbaby auf Bachelor Jan Kralitschkas Arm.
BEGEHRT: Die Kandidatinnen hatten eher Augen für das Löwenbaby auf Bachelor Jan Kralitschkas Arm. Quelle: RTL
Anzeige
Hannover/Kapstadt

Bachelor? Wer ist nochmal der Bachelor? Jan Kralitschka (36) hatte es Mittwochabend nicht leicht: Ein Date mit vier Frauen, doch die interessierten sich nicht die Bohne für ihn. Selber schuld, wenn man als „Bachelor“ seine Traumfrau in einer südafrikanischen Aufzuchtstation für Löwenbabys sucht ...

Auch die Hannoveranerin Katie Steiner (28) hatte in der RTL-Dating-Show eher Augen für die kleinen Kuschellöwen, bekam am Ende des Tages aber trotzdem eine Rose von dem Junggesellen überreicht – sie ist weiter dabei. Das Ex-Playmate hat noch Chancen, sein Herz zu erobern. Nina (24) und Melanie (24) hingegen schienen sich umzuorientieren: Sie wurden beim leidenschaftlichen Knutschen erwischt! Die Rechnung kam prompt: keine Rose für die Super-Zicke Madeleine, die die Villenbewohnerinnen und auch die TV-Zuschauer nervte. Ebenfalls raus ist Mignon (31). Nächsten Mittwoche um 21.15 Uhr geht es weiter.