Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Käßmann „seit Jahren“ in einer Beziehung?
Hannover Leben in Hannover Käßmann „seit Jahren“ in einer Beziehung?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:00 25.07.2012
Von Laura Zacharias
GUT GESCHMÜCKT: Die Ex-Ratsvorsitzende der EKD Margot Käßmann zeigtsich oft mit dem Schmuck des französi-schen Desi-gners, der im selben Haus wie sie in Berlin lebt.
GUT GESCHMÜCKT: Die Ex-Ratsvorsitzende der EKD, Margot Käßmann, zeigt sich oft mit dem Schmuck des französischen Desi-gners, der im selben Haus wie sie in Berlin lebt. Quelle: Andreas Schoelzel
Anzeige
Hannover

Die „Bunte“ zeigte nicht nur ein aktuelles Foto der beiden beim Spaziergang, sondern will außerdem erfahren haben, dass sich der Designer mit Käßmann in Berlin-Steglitz, wo die Luther-Botschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) seit ihrer Rückkehr aus Amerika wohnt, bereits einen Briefkasten teilt. Gegenüber „Bild“ dementierte der Franzose vor wenigen Tagen das Gerücht: „Wer hier von einer intimen Beziehung spricht, geht sehr viel zu weit“, erklärte er. Man sei sich gut bekannt, gehe auch mal mit Freunden essen und sehe sich im Haus: „Aber von einer Beziehung kann nicht die Rede sein.“ Zudem schließe sein Atheismus das bereits aus.

Klingt eigentlich ziemlich eindeutig.Seine frühere Ehefrau hingegen äußerte sich nun gegenüber der „Bunten“ ganz anders: „Die Ex-Frau des Schmuckdesigners André Ribeiro (58) wundert sich, dass die Beziehung zwischen der Luther-Botschafterin und Ex-Bischöfin Margot Käßmann und Ribeiro erst jetzt bekannt wurde“, ist dort zu lesen. „Herr Ribeiro und Frau Käßmann sind doch schon seit Jahren ein Paar“, soll die 46-Jährige dem Blatt verraten haben. Nur Käßmann schweigt bislang zu dem Thema, sie trägt lediglich häufig den extravaganten Schmuck des Designers. Was tatsächlich an den Gerüchten dran ist - das weiß wohl nur der Himmel.