Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Flitter und Flamingos für Mc Fitti
Hannover Leben in Hannover Flitter und Flamingos für Mc Fitti
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 08.08.2012
Von Jörg Meyer
LEISE RIESELT
DER FLITTER:
 Mc Fitti ist
eine Kultfigur.
LEISE RIESELTDER FLITTER: Mc Fitti isteine Kultfigur.
Anzeige
Hannover

„30 Grad“ ist ein Underground-Sommerhit mit Mega-Klicks auf Youtube, Sie sind ein „Hood-Checker“. Was macht man da?

Ich zieh durch meinen Kiez und check die Lage. Häng mit meinen Homies beim Späti ...

... also beim „Spätkauf“ ...

... am Berliner Ostkreuz ab, trink ein Bierchen und wir quatschen darüber, was im Hood gerade so läuft.

Wenn man Sie auf Youtube, Twitteroder Facebook verfolgt, ist das mehr als Musik. Was ist Mc Fitti eigentlich?

Ich wollte schon immer mal ne Kunstausstellung machen, und das realisiere ich jetzt mit meiner Figur „Mc Fitti“. Mein Plan ist, die Party zum Album-Release in einer Galerie zu machen und dabei Kunst zu zeigen, die mit Mc Fitti zurzeit entsteht.

Ihr liebstes Stilmittel ist die Collage. Sie projizieren Ihren Kopf auf andere Körper - mit Rauschebart, Cap und Sonnenbrille ...

Der Look ist aus einer spontanenAktion entstanden. Mein Kumpel arbeitet im Klamottenladen und hatte verschiedene Sonnenbrillen und Caps am Start, die ich aufgesetzt habe. Wir haben Fotos gemacht, und dann ging es los mit dem Bau der Collagen.

Und der Bart? Ist der echt?

Ja, klar! Für Mc Fitti wollte ich mir eigentlich nur ’nen Ultra-Riesen-Schnäuzer züchten, wie diese Opas sie immer haben. Aber jetzt ist es drum herum auch lang geblieben. Normalerweise bin ich nur im Winter Bartträger.

Das Video zu „30 Grad“ basiert auf Ausschnitten der 80er-Jahre-Serie „Miami Vice“. Waren Sie ein Fan?

Der Song ist an ’nem geilen Sommertag entstanden und war für mich gleich mit so ’nem 80er-Flavour verbunden. Zufällig hab ich zu der Zeit ein paar Folgen von „Miami Vice“ gesehen und das hat perfekt gepasst.

Bei der „Besser-Späti-als-nie-Tour“ können Fans im Internet abstimmen, wo die Tour hingeht?

Wir sind ohne festen Fahrplan unterwegs, haben nur eine mobile Anlage dabei. Die Leute, die zum Gig kommen, sollen Bock drauf haben. Das Ganze soll entspannt sein, wie bei meinem Späti am Berliner Ostkreuz. Hood-Atmosphäre eben.

Sie twittern ja auch, dass Sie auf Tour auf privaten Sofas schlafen wollen. Hartes Musikerleben?

Ich finanziere mich über Sponsoring. Aber im Moment wird das Geld knapp. Fürs Pennen ist deshalb momentan nichts übrig. Ich bau auch gerade ’nen Sticker-Shop im Netz und hoffe, damit trägt sich das Projekt ein bisschen selbst. Und „30 Grad“ ist jetzt auf Platz 99 in die Charts eingestiegen!

Wie sehen die weiteren Pläne aus?

Zweite Single und Album raushauen und alles mitnehmen, was Bock macht. Auch den „ZDF-Fernsehgarten“, wenn die anfragen sollten. Jetzt komme ich erstmal in die „Bravo“!

Oh, mit Starschnitt?

Ich glaub, noch nicht. Das wäre sehr geil. Aber kommt vielleicht noch.

Infos, wo Mc Fitti heute in Hannover ist, unter: www.facebook.com/mc_fitti oder www.twitter.com/mc_fitti

Laura Zacharias 06.08.2012
Zoran Pantic 09.08.2012
Leben in Hannover Tag der Norddeutschen - Der 18-Stunden-Marathon
Andrea Tratner 03.08.2012