Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover „Mein Leben lang hat mir etwas gefehlt“: So sieht das Baby von Yeliz Koc aus
Hannover Leben in Hannover

Erstes Foto von Snow Elanie: So sieht das Baby von Yeliz Koc aus Instagram

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 13.10.2021
Spiegelselfie: Yeliz Koc blickt stolz auf ihr Baby Snow Elanie.
Spiegelselfie: Yeliz Koc blickt stolz auf ihr Baby Snow Elanie. Quelle: Instagram/Yeliz Koc
Anzeige
Hannover

Ein kleines Bündel eingewickelt in eine helle Decke, ein dunkler Schopf: Lange hat es nicht gedauert, bis TV-Sternchen Yeliz Koc (27) ihr Neugeborenes bei Instagram präsentiert. Die frischgebackene Mama schrieb zu diesem Selfie im Spiegel: „Mein Leben lang hat mir etwas gefehlt, ich wusste nie was. Heute weiß ich es.“ Sie meint ihre Tochter Snow Elanie, die am 2. Oktober zur Welt kam.

Auf ihrer Lieblingsplattform im Internet hat die 27-Jährige auch schon einiges an Details rund um die Geburt ihres ersten Kindes preisgegeben: Dass die Kleine ein paar Tage vorm errechneten Termin gekommen ist und 51 Zentimeter lang sowie 3005 Gramm schwer war, dass es eine natürliche Geburt war, sie keine PDA bekommen hat („Schiss vor Nadeln und Spritzen“), ihr Ex und Vater des Babys, Jimi-Blue Ochsenknecht (29), dabei war, dass sie im Anschluss genäht werden musste – und Lachgas bekam, wegen der Angst vor Nadeln.

Von Mirjana Cvjetkovic