Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Casa Blanca: "Die Party ist over"
Hannover Leben in Hannover Casa Blanca: "Die Party ist over"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.01.2016
Kult-Gastronom Bodo Linnemann (links) hat an Silvester zum letzten Mal in seinem Casa die Korken knallen lassen. Die Mini-Disko am Weißekreuzplatz schließt. Foto: Dillenberg
Kult-Gastronom Bodo Linnemann (links) hat an Silvester zum letzten Mal in seinem Casa die Korken knallen lassen. Die Mini-Disko am Weißekreuzplatz schließt. Foto: Dillenberg
Anzeige
Hannover

Um 12 Uhr begann der Anfang vom Ende: Bodo Linnemann hat zum letzten Mal seine Mini-Disko „Casa Blanca“ am Weißekreuzplatz aufgeschlossen – für den traditionellen Silvester-Frühschoppen hatte er 180 Flaschen Prosecco geordert. Denn er wusste, es wird voll werden. „Weihnachten kamen die Autos hier nicht mehr durch“, sagt er trocken über den Szenetreffpunkt an Heiligabend. Und heute? „Es kann alles passieren ...“

Foto: Dillenberg

Bodo Linnemann geht. Und er geht mit gemischten Gefühlen. „Es ist gut, dass irgendwann mal Schluss ist. Die Raucherei! Die Trinkerei“, zählt er auf – und fügt hinzu: „Aber ein bisschen Wehmut ist auch dabei. Der Rummel wird mir fehlen.“ 37 Jahre hat er gefeiert – mit Stammgästen („Heute kommen von manchen die Kinder!“), aber auch mit Prominenten. Im Juni kündigte er an: „The party is over.“ Da ging ein Aufschrei durch die Szene, der Kult-Gastronom konnte sich kaum retten vor dem Ansturm. „Die letzten Monate waren furchtbar. Na ja, angenehm furchtbar“, sinniert er über die rappelvollen Party-Abende im Casa, als sich zum Beispiel Star-Remixer Mousse T. (49) nochmal an den Plattenteller stellte – in der Mini-Disko hatte als DJ Musti seine Karriere begonnen.

Weihnachten habe er die Letzten um 18.30 Uhr rausgeschmissen. „Sechs Stunden Trinken reicht. Aber vielleicht mach ich Silvester bis 20 Uhr“, kündigt Linnemann für die Abschiedssause an. Und dann? „Nix Dolles“, murmelt er. Für die Silvesternacht hat er seit Jahrzehnten eine Tradition: „Ein Zimmer im Hotel Kaiserhof, das ist immer mein Ritual.“ Und um Mitternacht ist Hannovers kleinste Disko Geschichte ... Andrea Tratner