Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Anissa Bothe spielt in Ashtons Show mit
Hannover Leben in Hannover Anissa Bothe spielt in Ashtons Show mit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:27 01.02.2013
Neben Anissa Bothe (rechts) spielen auch Martina und Kamilla (v.l.) bei "Beauty and the Nerd" mit.
Neben Anissa Bothe (rechts) spielen auch Martina und Kamilla (v.l.) bei "Beauty and the Nerd" mit. Quelle: ProSiebenSat.1
Anzeige
Hannover

In dem neuen Format treffen acht Schönheiten, eine davon ist Anissa Bothe, auf acht Nerds. Erfahrung mit der Schönheit hat der Bothe-Spross genug: Für die Miss-NP-Wahl saß die 23-Jährige bereits in der Jury; im Oktober 2011 wurde sie zur Miss Herbst Wahl gewählt.

Bislang haben sich alle acht jungen Frauen verstärkt über ihr Äußeres definiert, die Streber über ihren Intellekt. Jetzt wird der Spieß umgedreht!

Jeweils eine „Beauty“ und ein „Brain“ bilden ein Team, wohnen gemeinsam in einem Zimmer in der luxuriösen Villa in Südafrika und treten als Paar in den Fun-Challenges an. Die „Beauties“ werden durch wissensorientierte Tests herausgefordert. Die „Brains“ müssen beweisen, wie gesellschaftstauglich und männlich sie sind.

Am Ende jeder Folge muss ein Team die Show verlassen. Im Finale gewinnt das erfolgreichste Paar 100 000 Euro. Doch der größte Gewinn ist die persönliche Verwandlung: Die „Brains“ können ihr Selbstbewusstsein verbessern und die „Beauties“ können beweisen, dass sie mehr als ein hübsches Gesicht haben.

Erfunden wurde das Erfolgsformat übrigens von Hollywood-Star Ashton Kutcher (dem Ex von Demi Moore).