Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Amos Fleur: So klingt die Band von Carlotta Truman
Hannover Leben in Hannover

Amos Fleur: So klingt die Band von Hannovers Sängerin Carlotta Truman

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 19.10.2021
Hat sich wieder mal neu erfunden: Carlotta Truman startet mit neuem Look und neuen Lieder durch.
Hat sich wieder mal neu erfunden: Carlotta Truman startet mit neuem Look und neuen Lieder durch. Quelle: Dröse
Anzeige
Hannover

Dass sie ihre Haare jetzt so raspelkurz trägt, sieht toll aus, war aber eigentlich ein Unfall. Für ein Musikvideo hatte sich Carlotta Truman (feiert am 19. Oktober ihren 22. Geburtstag – alles Gute!) in eine „Marie Antoinette“-ähnliche Figur verwandelt. Dafür hat sie nicht nur ihren Körper in ein zeitgemäßes Kleid gesteckt, sondern auch die Frisur rokokoartig in Form gebracht und mit tonnenweise Haarspray fixiert. Als sie sich optisch wieder ins Hier und Heute zurückholen wollte, „fielen mir die Haare aus, brachen ab. Also habe ich sie abgeschnitten.“ Pragmatisch wie eh und je, die Gute.

Das Wichtigste aber: „Ich bin richtig happy damit.“ Und auch sonst wirkt an ihr alles super stimmig, diese silberfarbenen Fingernägel, die schwarzen Klamotten und klobigen Treter, das auffällige Make-up, zu dem auch ein aufgemaltes Herzchen unterm Auge gehört. Sie lacht: „Noch bin ich tattoofrei!“ Die 22-Jährige betont: „Ich habe es schon immer geliebt, mich extrovertiert zu kleiden und zu schminken.“

Komplizen in Sachen Musik: Carlotta Truman und Simon Raschen sind Amos Fleur. Quelle: Instagram/Amos Fleur

Die Musikerin studiert weiterhin am Popinstitut, coronabedingt fand in den vergangenen anderthalb Jahren der Unterricht meistens digital statt. „Trotz Zoom habe ich mich morgens immer zurechtgemacht“, erzählt die junge Frau. „Die Ästhetik des Aussehens ist mir wichtiger als Bequemlichkeit.“ Wobei sie ergänzt, dass sie sich in Hochzeiten von Corona auch eine Jogginghose gekauft hat.

ESC 2019: Carlotta Truman (links) und Laurita Spinelli treten als Duo „Sisters“ in Tel Aviv für Deutschland an. Quelle: dpa

Was wahrscheinlich aber viel besser zu ihr passt, ist ihr Bandkollege Simon Raschen (24). „Wir haben uns auf einem Konzert kennengelernt, uns anschließend getroffen und zusammen Songs geschrieben“, erzählt Truman von der Begegnung im Jahr 2018. „Das hat super funktioniert, wir waren beide sofort auf einer Wellenlänge.“ Allerdings kam ihnen der ESC in die Quere – die 22-Jährige ist ja 2019 mit Laurita Spinelli (29) als Duo „Sisters“ für Deutschland angetreten. Nachdem dieses aufregende Kapitel abgeschlossen war, nahmen Truman und Raschen den Faden wieder auf.

Mit dem Ergebnis, „dass wir heute ziemlich viele fertig produzierte Songs haben“, die Stilrichtung würde sie als „Dark Elektronic Pop“ bezeichnen. Einer der Songs heißt „Lyar“ und erscheint am 29. Oktober. Der Titel spielt mit dem englischen Wort für Lügner, „I’m a liar“ singt Truman in dem Song. „Als Bilder im Kopf hatte ich direkt irgendwelche Intrigen am Hofe“, erzählt sie von der zündenden Idee für das dazugehörige Musikvideo.

Video für „Lyar“ entsteht auf Schloss Bückeburg

Gedreht wurde das übrigens auf Schloss Bückeburg – naheliegend: Truman ist seit Jahren mit Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe (62) befreundet, der Hausherr öffnete ihr die Flügeltüren zum prunkvollen Festsaal. „Das war einen Riesenaufwand“, erinnert sie sich an jenen Tag im Dezember – und meint damit nicht nur das Dilemma mit der eigenen Frisur. Sie und Raschen haben nämlich nicht nur die Musik selbst produziert, sondern auch das Drehbuch fürs Video geschrieben, außerdem eine gut 30-köpfige Crew zusammengetrommelt, um den Clip herzustellen.

Kennen sich schon lange: Hier sind Carlotta Truman und Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe im Jahr 2017 zu Gast bei der Prunksitzung der Lindener Narren im Freizeitheim Ricklingen. Quelle: Dröse

„Ich bin sehr dankbar, dass Alex das erlaubt hat“, sagt die Sängerin und lächelt. Das, was sie mitunter am besten kann, hat sie übrigens auch anlässlich der Hochzeitsfeierlichkeiten des Blaublutes getan – auf der Party am Abend vor der kirchlichen Hochzeit hat Truman ein paar Songs gesungen. Lange konnte die 22-Jährige aber nicht bleiben, tags darauf fuhr sie zu einem Casting nach Berlin. In der Schauspielerei hat sie schon einiges an Erfahrungen sammeln können, war bereits in den Serien „In aller Freundschaft – Die jungen Ärzte“ und „Nachtschwestern“ zu sehen.

„Im Fernsehen Fuß zu fassen, ein zweites Standbein zu haben, war schon immer mein Wunsch. Ich habe gerne die Karrieren von Disney-Künstlern verfolgt“, sagt sie im Hinblick auf US-amerikanische Stars wie Miley Cyrus (28), Justin Timberlake (40) und Selena Gomez (29). Sie alle haben auch vor der Kamera Karriere gemacht. Zunächst fiebert Carlotta Truman aber der Veröffentlichung der neuen Single entgegen.

Sind unzertrennlich: Carlotta Truman und ihr Chow-Chow Leo. Quelle: Dröse

Wann hat sie eigentlich das letzte Mal gelogen? Sie überlegt. „Ich bin eher eine schlechte Lügnerin, werde nervös und rot“, entgegnet sie schließlich. „Wenn, dann belüge ich mich am ehesten selbst.“ Und wobei? „Ich rede mir ein, dass ich etwas womöglich nicht schaffe, mache mich kleiner als ich bin“, gesteht sie.

Sie hatte immer Hunde an ihrer Seite – wie jetzt Leo

Eine Selbstlüge ist übrigens vor knapp drei Wochen wahr geworden: Seitdem ist nämlich der Chow-Chow Leo (1) an ihrer Seite. „Dabei habe ich mir gesagt, dass ich mir definitiv keinen Hund anschaffen werden“, sagt Truman lachend. Da sie seit Kindheitstagen mit Hunden aufgewachsen ist, konnte sie dem großen schwarzen Hund mit den knuffigen Augen aber nicht widerstehen – und hat ihn mitgenommen.

„Die Familie, aus der er stammt, hat ihn sehr geliebt, konnte sich nicht mehr um ihn kümmern.“ Nach ein paar kleinen Startschwierigkeiten („Er hat nur gefressen, wenn ich seinen Napf gehalten habe“) sind die beiden nun unzertrennlich.

Von Mirjana Cvjetkovic