Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Leben in Hannover Affäre mit Tischewitsch? „Wir sind nur Freunde“, sagt Janke
Hannover Leben in Hannover Affäre mit Tischewitsch? „Wir sind nur Freunde“, sagt Janke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:11 26.01.2015
Von Mirjana Cvjetkovic
KENNEN SICH - MEHR IST DA NICHT! Das sagt Paul Janke zu Gerüchten, er sei mit Tanja Tischewitsch liiert.
KENNEN SICH - MEHR IST DA NICHT! Das sagt Paul Janke zu Gerüchten, er sei mit Tanja Tischewitsch liiert.
Anzeige
Hannover

Bei seinem Manager Ricky Fernandes (53) stand das Handy am Montag nicht still. Paul Janke (33) indes saß gemütlich in seinem Stammrestaurant, dem „6 Sinne“ in der City, und mampfte eine Portion Nudeln. Grund für den Aufruhr (bei dem?einen) war eine Schlagzeile, die in etwa so lautete: „Janke hat Affäre mit Tanja Tischewitsch (25)“, der drallen Doppel-D-Brünetten aus Hannover, die für RTL gerade im australischen Dschungel hockt.

Der Bachelor von 2012 grinst: „Sie ist ein herzensguter Mensch, vielleicht ein bisschen grün hinter den Ohren, und man läuft sich ab und zu über den Weg. Aber mit ihr liiert? Wir sind nur Freunde.“ Gerüchte um einen prominenten Lover hatte die 25-Jährige im Dschungel-Camp selbst befeuert, aber nicht gesagt, wer es denn ist. Montagabend sagte sie in der Show noch, der Typ sei 45 ...

Dann kann es Janke ja gar nicht sein. „Wir haben uns im Sommer im ‚Schöne Aussichten? kennengelernt, haben ein Musikvideo zusammen gedreht, aber nie ein Date zu zweit gehabt“, betonte Janke gegenüber der NP, „ich mag sie, sie ist eine Frohnatur. Aber mehr ist da nicht.“ Dann wollen wir das mal glauben, der 33-Jährige schien trotz dieser Thematik echt entspannt. Tischewitsch gehört übrigens trotzdem zu Jankes Top drei in Sachen Dschungelkönig, auch Walter Freiwald (60) und „GZSZ“-Schönling Jörn Schlönvoigt (28) sieht er vorne. Montag konnte der blonde Beau die Sendung aber nicht verfolgen – mit Manager Fernandes und seinen Kumpeln vom „6 Sinne“ besuchte er das Festival der Sinne: „Ich freue mich, bekannte Gesichter wiederzusehen.“ Die Veranstaltung kennt er noch aus alten Hannover-Zeiten, als er für Bacardi gearbeitet hat. Wie oft er beim Gastro-Ball die „Tanja? Ist?nicht meine Freundin“-Geschichte wohl erzählen musste?!