Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sparda-Bank Erfahrener Palliativmediziner
Anzeigen & Märkte Themenwelten Sparda-Bank Erfahrener Palliativmediziner
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:15 30.09.2019
Dr. Matthias Thöns
Dr. Matthias Thöns, ­Palliativmediziner Quelle: Marion Nelle

Dr. Matthias Thöns ist Facharzt für Anästhesiologie, Notfall-, Schmerz- und Palliativmedizin sowie Bestsellerautor. Als Arzt begegnet er vielen Menschen, die sich ein würdevolles Lebensende wünschen. Der Mediziner weiß, dass vage Absichtsbekundungen nicht ausreichen. Sie stellen weder für den schwer kranken Patienten noch für deren Angehörige eine wirksame Hilfe da. Es ist wichtig, seinen Willen rechtzeitig genau zu bekunden. Eine Patientenverfügung tritt in Kraft, wenn ein kranker Mensch sich nicht mehr äußern kann. Fehlt ein solches Dokument, sind es die Angehörigen, die weitreichende und belastende Entscheidungen in Krisensituation treffen müssen. Dr. Matthias Thöns berichtet über echte Fälle. Er kennt die rechtlichen Feinheiten und gibt wertvolle Ratschläge, worauf zu achten ist.