Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Sparda-Bank - Alles digital? Nachhaltige Geldanlagen – gut erklärt
Anzeigen & Märkte Themenwelten Sparda-Bank - Alles digital? Nachhaltige Geldanlagen – gut erklärt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:36 14.05.2019

Wer sich als Konsument für den Klimawandel interessiert, Verpackungsmüll meidet und fairen Handel unterstützt, will auch mit gutem Gewissen investieren. Genau dieses Bedürfnis greifen Sparda-Bank Hannover, HAZ und NP mit einer gemeinsamen Veranstaltung auf. Am 12. Juni geht es um das wichtige Thema „Nachhaltige Geldanlage“. Als Vortragsredner spricht ein unabhängiger Experte: Axel Wilhelm, Leiter von imug|rating  und Vorstandsmitglied im Forum Nachhaltige Geldanlage.  
Er wird erklären, wie das geht: sein Kapital für sich arbeiten zu lassen und gleichzeitig bewusst gesellschaftliche Verantwortung zu beweisen. Denn das ist auch für Privatanleger möglich, die damit einer Entwicklung folgen, die Banken, Versicherungen, Pensionskassen und Kirchen als sogenannte institutionelle Investoren längst erfasst hat: In einer Befragung von Union Investment gaben 64 Prozent der befragten professionellen Marktteilnehmer an, bereits heute Nachhaltigkeitskriterien bei der Kapitalanlage zu berücksichtigen.
Was vor 25 Jahren in der Nische begonnen hat, ist mittlerweile zu einem schnell wachsenden Segment geworden. Allein im deutschsprachigen Raum können Anleger schon jetzt aus über 400 entsprechenden Publikumsfonds wählen. Die Ansätze sind unterschiedlich und reichen vom Ausschluss bestimmter Geschäftsaktivitäten wie Waffen, Glücksspiel, Tabak, Alkohol oder Kernenergie bis zur bewussten Auswahl der nachhaltigsten Unternehmen weltweit. Nachhaltig investieren heißt nicht nur, darauf zu achten, dass Geld arbeitet, sondern auch, darauf zu achten, auf welche Weise dabei Renditen erzielt werden. Bewusst zu konsumieren ist nur der erste, bewusst zu investieren der folgerichtige nächste Schritt. Darum dieser Vortrag!

Hier gibt es Tickets

Preise:
Eintritt je Abend: 10 Euro
 
Sparen Sie als Kunde der Sparda-Bank Hannover und als Abonnent von HAZ und NP:
Eintritt je Abend: 8 Euro*
 
Tickets erhalten Sie:
- in den Geschäftsstellen von HAZ und NP in Hannover, Wunstorf, Neustadt, Barsinghausen, Laatzen, Lehrte, Burgdorf, Burgwedel, Langenhagen und der Wedemark
- in den Ticketshops von HAZ und NP im Üstra-Kundenzentrum, in der Galeria Kaufhof und im Theater am Aegi
- Telefon: (05 11) 12 12 33 33
- www.haz-ticketshop.de und  www.np-ticketshop.de

Weiterer Veranstaltungstermin:
- 22. Mai 2019: „Finanzfitness für Frauen“ mit Anne Connelly
Die Vorträge finden in der Kundenhalle der Sparda-Bank Hannover, Ernst-August-Platz 8, statt. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr.

Sparda-Bank bietet Robo Advisor für individuelle Strategie

06.05.2019

Anlageziel und Vermögenssituation in Kombination berücksichtigen

06.05.2019

Fonds, Anleihen, Aktien, Zertifikate: Beate Sander erläutert kenntnisreich die unterschiedlichsten Formen der Geldanlage – vor allem will sie die Scheu davor nehmen.

03.05.2019