Menü
Anmelden
Wetter wolkig
21°/ 11° wolkig
Abo Wir über uns Madsack Heimatzeitungen Deister-Anzeiger

Am Montag hat sich ein Müllwerker in der Springer Molkereistraße an einer Spritze verletzt, die in einem Sack lag – wo sie natürlich nicht hineingehört. Für den Springer, der die Spritze achtlos entsorgt hat, könnte dies strafrechtliche Konsequenzen haben.

26.06.2019

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Was hat eine Achterbahn mit einer Kirche zu tun? Das will Annika Köllner ihrem Publikum am Sonntag, 30. Juni, zeigen.

26.06.2019

Fest steht: Springe hat gutes Leitungswasser, das bedenkenlos getrunken werden kann. Wo aber kommt das Wasser her? Das hat Purena-Dienststellenleiter Olaf Cassens Interessierten anschaulich bei einem Vortrag über die Wasserversorgung in Springe und den Ortsteilen erklärt.

26.06.2019

Mit kleinen humorvollen Stücken haben die Darsteller der Bergbühne Lüdersen im Zuge ihres Sommertheaters ihr Publikum erheitert.

26.06.2019

Der Serviceclub Round Table 111 organisiert für Sonnabend, 29. Juni, einen Flohmarkt auf dem Marktplatz

26.06.2019

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Partei will in Springe den Notstand ausrufen und kündigt viele Projekte dazu an. Grünen-Ratsfrau Elke Thielmann-Dittert will künftig jeden Beschluss hinsichtlich Klima und Biodiversität prüfen. Unter anderem sollen Blühstreifen und ökologisch wertvolle Friedhofsflächen entstehen.

25.06.2019

Die Jagdhornbläsergruppe Springe hat ihren 60. Geburtstag mit einer musikalisch-literarischen Performance auf dem Hermannshof gefeiert. Dabei spielten Jagdsignale und Fanfaren eine Rolle ebenso wie ein Jagd-Knigge, Improvisationen an Schlagzeug und Querflöte und „waldreiche“ Geschichten.

25.06.2019

Nein, in diesem Jahr wurde beim Eldagser Freischießen nicht nur friedlich gefeiert. In der Nacht zu Sonnabend mussten Polizisten in voller Schutzmontur ins Zelt ausrücken, nachdem ein Beamter beleidigt und angegriffen worden war.

00:18 Uhr

Eine Nacht unterm Sternenzelt, umgeben von wilden Tieren: Dieses Abenteuer haben zahlreiche Kinder und Erwachsene am Wochenende beim Mittsommerfest im Wisentgehege hautnah erlebt.

24.06.2019