Menü
Anmelden
Wetter stark bewölkt
11°/ 5° stark bewölkt
Thema Fit und gesund

Fit und gesund

Gesundheitswochen 2019: Fit und gesund

Niemals war das Thema Gesundheit so wichtig wie heute. Eine ausgewogene Ernährung, ein trainierter Körper und eine ausgeglichene Seele sind die Ziele, nach denen viele gesundheitsbewusste Menschen streben – und doch nehmen stressbedingte Leiden und Krankheiten in unserer Gesellschaft gefühlt stetig zu.

Was kann man tun, um sich wieder rundum gesund zu fühlen? Dieser Frage widmen wir uns innerhalb der Gesundheitswochen 2019. Passend zum Frühlingsbeginn geben wir zahlreiche Tipps, wie Herzinfarkte vermieden werden können, wie man den Rücken und die Gelenke schont und wie man trotz Diabetes oder Wechseljahrbeschwerden einen unproblematischen Alltag leben kann. Auch zu Darmproblemen, Augenkrankheiten, Zahnpflege und seelischer Gesundheit kommen zahlreiche Experten zu Wort: Bis zum 23. März widmen wir uns täglich einem anderen Thema rund um die Gesundheit und helfen dabei, fit und gesund durchs Leben zu gehen. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf einer ausgewogenen und abwechslungsreichen Ernährung – unter anderem haben wir mit der renommierten Ökotrophologin Dagmar von Cramm einen Rezeptplan für zwei Wochen erstellt, der die Pfunde ganz ohne Verzicht purzeln lässt.

Viel Freude beim Lesen – und halten Sie sich fit.

Alle Artikel zu Fit und gesund

„Hauptsache, bewegen!“ Physiotherapeut Alexander Höhne und Personal Trainer Alexander Schütt erklären im Interview, was man gegen Verspannungen machen kann – und wie man vorbeugt.

07:00 Uhr

Für den selbst gemachten Hustensaft braucht man Salbei, Thymian, Honig und Zitrone. Er wirkt bei Hustenreiz und hilft dabei den Anflug einer Erkältung einzudämmen.

06:00 Uhr

Von einer Seite zur anderen wälzen, Kissen aufschütteln, an die Decke starren - Einschlafprobleme sind für viele Menschen nerviger Alltag. Was können Betroffene tun, wenn sie stundenlang wach liegen?

22.03.2019

Im Krankenhaus und vor allem im Operationssaal ist Eile Alltag. Wenn es nicht gerade um Sekunden geht, müssen Ärzte dem Patienten gegenüber Geduld zeigen.

22.03.2019

Zuerst auf offener Straße angemacht, dann zusammengeschlagen: Wer nach einer Gewalterfahrung nicht ins normale Leben zurückkehren kann, sollte sich zeitnah Hilfe suchen, meinen Fachleute zum Tag der Kriminalitätsopfer.

22.03.2019

Das blaue Licht, das von PC- und Smartphone-Bildschirmen ausgeht, schädigt die Augen. Das haben viele Studien bewiesen. Der hohe Anteil Blaulichts hat aber noch andere körperliche Auswirkungen.

22.03.2019

Das Haarwasser mit Kamille und Rosmarin ist die perfekte Ergänzung für die Haarpflege. Rosmarin und Kamille sorgen dafür, dass das Haar wieder glänzt und die Kopfhaut sich beruhigt.

22.03.2019

Mehr als 300.000 Pflegebedürftige suchen jedes Jahr einen Heimplatz. Der Pflege-TÜV mit seinen Einser-Noten bietet da wenig Hilfe. Doch nun ist eine Reform beschlossen.

21.03.2019

Wechselbad der Hormone: Die Wechseljahre machen vielen Frauen zu schaffen, doch auch Männer bleiben von hormonellen Veränderungen nicht verschont.

21.03.2019

Lavendel wirkt antibakteriell und Hagebutte wirkt entgiftend. Beide Komponenten in einem Gesichtsöl pflegen und reinigen die beanspruchte Haut.

21.03.2019

Mit einem Bluttest können Schwangere die Wahrscheinlichkeit eines Down-Syndroms bei ihrem Kind berechnen lassen. Der Gemeinsame Bundesausschuss will diesen zur Kassenleistung für Risiko-Schwangere machen. Verbände befürchten dadurch noch mehr Abtreibungen.

21.03.2019

Kinder und Jugendliche bewegen sich heute viel weniger als noch vor einigen Jahren. Woran das liegt? Am stundenlangen Daddeln am Computer erstaunlicherweise nicht.

20.03.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10