Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Kleefeld Freilichtmuseum mit großer Artenvielfalt
Thema Specials So lebt Hannover Ost Kleefeld Freilichtmuseum mit großer Artenvielfalt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 25.11.2009
Kleine Bootspartie: Der städtische Mitarbeiter Carsten Hoffmann (44) hat die Uferbereiche des Annateichs im Blick. Quelle: Christian Behrens
Anzeige

Bemerkenswert ist seine große Artenvielfalt in Tier- und Pflanzenwelt. Angelegt wurde er in den 30er Jahren gemeinsam mit Gartenkolonie und Annabad. Zentrales Element ist der schon vorher vorhandene Annateich, er wurde damals vergrößert und in zwei Hälften geteilt. Dies sollte den Eindruck einer Auenlandschaft vermitteln. In der Nähe des Teichs wirken die Fachwerkgebäude rund um die Alte Mühle wie ein kleines Freilichtmuseum. Der Lönspark feierte am 18. August seinen 70. Geburtstag.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Grüner Stadtteil bringt Glück: "Bitte vor Freude hüpfen "

25.11.2009

Der Bürgerverein Kleefeld will das Zusammengehörigkeitsgefühl im Stadtteil fördern. Die NP sprach mit dem Vorsitzenden Rainer Voltmer, Architekt.

25.11.2009

Hannover ist Indianer-Land: Wunderkerzen, Glühwein und harte Checks – das Eisstadion am Pferdeturm, eine zugige Halle mit sprödem Charme, ist das Heim der Hannover Indians.

25.11.2009
Anzeige