Navigation:
Olympia 2016
Die russischen Gewichtheber bleiben von den Olympischen Spielen in Rio ausgeschlossen.

Nach den Leichtathleten sind die Gewichtheber Russlands endgültig von den Rio-Spielen ausgeschlossen. Einen Einspruch gegen das Olympia-Aus wies der Internationale Sportgerichtshof ab. Auch 17 Ruderer des Landes hatten beim CAS keinen Erfolg und bleiben gesperrt.

Die olympischen Gewichtheber-Wettkämpfe in Rio werden ohne russische Athleten ausgetragen. Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat einen Einspruch Russlands gegen den kompletten Olympia-Ausschluss durch den Weltverband IWF abgewiesen.

Das IOC will eine tiefgreifende Reform im Kampf gegen Doping im Sport.

Auch wenn Russland gerade in beispielloser Manier am Doping-Pranger steht: Kaum jemand verschließt die Augen davor, dass auch andere Länder erhebliche Probleme haben, ihr Sportler zu überwachen.

Tourismus
Hang Loose: Ein Surfer beobachtet am Strand von Barra in Rio die Brandung. Photo: Michael Kappeler

Mehr in Kürzedpa

Dirk Schimmelpfenning (l) und Michael Vesper sprechen Rio über das deutsche Team.

Das deutsche Olympia-Team soll von den Sommerspielen in Rio wie vier Jahre zuvor aus London 44 Medaillen mitbringen. Der Fehlstart 2012 ist nicht vergessen. Man sollte aus den ersten Tagen "keine falschen Schlüsse ziehen", warnte DOSB-Sportchef Schimmelpfennig.

Während eines öffentlichen Trainings im Olympischen Dorf in Rio zeigt eine chinesische Bodenturnerin einen Schraubensprung.

Während eines öffentlichen Trainings im Olympischen Dorf in Rio zeigt eine chinesische Bodenturnerin einen Schraubensprung.

Brasiliens Fußball-Legende Pelé ist einem Medienbericht zufolge angefragt worden, ob er das olympische Feuer bei der Eröffnungsfeier übermorgen in Rio entzünden möchte.

Fußball
Einbeinig steht er da - der brasilianische Fußballspieler Neymar. Brasiliens Mannschaft trainiert für das Olympia-Eröffnungsspiel gegen Südafrika. Foto: Antonio Lacerda

Mehr in Kürzedpa

1 ... 70 71 72 73 74 75 76 ... 79
Anzeige