Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
CeBIT 2010 CeBIT in der dritten Dimension
Thema Specials Messe CeBIT 2010 CeBIT in der dritten Dimension
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 08.02.2010
Der Film Avatar hats gezeigt: 3 D kommt an beim Publikum. Die CeBIT setzt ebenfalls auf Dreidmensionales. Quelle: ap
Anzeige

Hannover. Erstmals zeigt sich auch die Eröffnungsfeier am 1. März in 3-D-Optik: Die Gäste erwartet an dem Abend eine Show in realer 3-D-Technologie.

Auf dem Messegelände zeigt eine Firma ein eigenes 3-D-Kino mit bis zu 50 Besucherplätzen. Die neue Technik ist längst schon reif fürs eigene Wohnzimmer: Mit einer Spezialbrille und der passenden Grafikkarte gibts auch eine realistische Darstellung von PC-Spielen in 3 D. Auch kein Thema mehr: die Wiedergabe von Blu-ray-Scheiben.

Der Hersteller Acer überrascht mit einem neuartigen Projektor, der Filme und Spiele in dreidimensionalen HD-Bildern auf die Wohnzimmerwand projiziert. Längst hat die neue optische Technik die Medizin erreicht: Eine futuristische Videobrille simuliert eine 115 Zentimeter große Kinoleinwand. Sie könnte vor Operationen die Patienten ablenken.

Hobbyfilmer und Fotografen können auf der CeBIT ebenfalls Bekanntschaft mit dem dreidimensionalen Zeitalter schließen: Fuji liefert ein komplettes 3-D-Paket vom Foto bis zum Ausdruck.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige