Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
West Kleingärtner suchen neue Pächter
Thema Specials Meine Stadtteile West Kleingärtner suchen neue Pächter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 20.07.2015
Von Juliane Kaune
Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Linden

Der Verein verwaltet im Auftrag des hannoverschen Bezirksverbandes der Kleingärtner rund 700 Gärten und verpachtet diese. Wer eine Parzelle übernehmen möchte, muss dem Lindener Verein beitreten. Dessen Mitglieder kümmern sich um den Erhalt der Anlage samt Gemeinschaftseinrichtungen. Das heißt: Jeder leistet bis zu zehn Stunden jährlich Gemeinschaftsarbeit.

Bewerbungen nimmt der Verein jeden dritten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr im Ernst-Winter-Heim, Am Lindener Berge 39, entgegen. Ab Oktober können sich Interessenten zur gleichen Zeit im Kolonieheim Lindener Alpen, Christel-Keppler-Weg, melden. Mehr Infos gibt es unter Telefon 22 13 32 oder (01 75) 5 90 40 03 bei Waltraud Götte. Die Mailadresse lautet: Gartenzwergin@t-online.de; Bewerbungen sind auch im Internet möglich unter www.kleingarten-linden.de/freie-gaerten.jk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitagmorgen gegen 0.15 Uhr ist ein Mann in einer Gasstätte an der Elisenstraße schwer verletzt worden. Er war offenbar mit einem anderen Gast in Streit geraten, woraufhin dieser ihn mit einem unbekannten Gegenstand Stichverletzungen zufügte. Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht, sein Zustand ist stabil.

01.06.2015

Die Wunstorfer Straße soll in Teilen umgebaut werden - aber nicht nach den Plänen der Stadt. In die Drucksache, die der Bezirksrat Linden-Limmer verabschiedet hat, sind mehrere Änderungswünsche der Sanierungskommission Limmer und der Radfahrer-Lobby eingeflossen. 

Juliane Kaune 04.05.2015

Zum 900-jährigen Jubiläum Lindens gibt es ab dem 3. Mai eine große Party auf dem Marktplatz – und drei Tage Programm.

Juliane Kaune 03.05.2015
Anzeige