Navigation:
Vinnhorst

Spielhalle an der Schulenburger Landstraße ausgeraubt - Zeugen gesucht

Montagmorgen haben vier junge Männer eine Spielhalle an der Schulenburger Landstraße im Stadtteil Vinnhorst überfallen und ausgeraubt. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

Zunächst hatte sich einer der Täter gegen 3.40 Uhr von der 42-jährigen Spielhallenangestellten die Eingangstür unter einem Vorwand aufschließen lassen. Als die Tür offen war, drängten seine drei Komplizen in das Gebäude und bedrohten die Angestellte mit einem Messer. Sie zwangen sie die Kasse zu öffnen und den Räubern die Einnahmen aushändigen. Die vier Männer flüchteten anschließend mit der Beute in unbekannte Richtung.

Nach Aussagen der 42-Jährigen sind die Räuber etwa 20 Jahre alt, zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß und von südländischem Äußeren.

Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zu den Tätern machen können, sich mit der Kriminalpolizei Hannover unter der Telefonnummer (0511) 109-5555 in Verbindung zu setzen.

ots/kla


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.