Navigation:

© Tim Schaarschmidt

Nordstadt

Drogenfund bei Personenkontrolle

Am Freitagabend ist gegen 21:10 Uhr ein 25-Jähriger am Engelbosteler Damm vorläufig festgenommen worden, nachdem Beamte bei einer Kontrolle Betäubungsmittel bei ihm fanden. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Fahnder weitere Drogen und mehrere Waffen.

Der 25-Jährige fiel den Beamten am Engelbosteler Damm auf. Daraufhin entschlossen sich die Beamten den Mann zu kontrollieren. Beim Annähern nahmen die Ermittler bereits einen intensiven Haschischgeruch wahr. Eine anschließende Durchsuchung führte zum Auffinden von rund 230 Gramm Marihuana.

Aufgrund der Größenordnung des Fundes wurde bei der Staatsanwaltschaft ein Wohnungsdurchsuchungsbeschluss beantragt. Hier wurden unter anderem elf Cannabispflanzen, zwei Gramm Haschisch und 150 Gramm Marihuana aufgefunden.Des Weiteren beschlagnahmten die Fahnder diverse Waffen, für die der 25-Jährige keine Erlaubnis vorlegen konnte.

Gegen den 25-Jährigen wird nun wegen illegalem Handel in nicht geringer Menge von Cannabis und Verstoß gegen das Waffengesetz ermittelt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er wieder entlassen.

pm


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige

City Click

"Märchenhafte Stimmung über dem Tiergarten" - so betitelte NP-Leserin Catharina Cordes ihr Foto. In der Tat: Ein märchenhaftes Bild.

zur Galerie

Schicken Sie uns Ihren City Click!

Haben Sie ein tolles Motiv fotografiert? Die Redaktion wählt mehrmals pro Woche die schönsten Leserfotos aus und veröffentlicht sie in der City Click Galerie.