Navigation:
HIER NICHT: Vor Gosch Sylt sind die jungen Smartphone-Spieler unerwünscht.

HIER NICHT: Vor Gosch Sylt sind die jungen Smartphone-Spieler unerwünscht.© Julian Stratenschulte

Maschseefest

Pokémon-Spieler am See: Gosch Sylt hat genug

Vor wenigen Tagen hatte die Stadt Spieler aus dem Spielplatz im Maschpark verbannt, die zu vielen Dutzend das Trendspiel „Pokémon Go“ spielten. Jetzt gibt es auch auf dem Maschseefest den ersten Bann.

Hannover. Offenbar hat auch der Betreiber von Gosch Sylt am Maschsee genug von den Pokémon-Suchern, denn kurzerhand hat er ein handgefertigtes „Verbotsschild“ an einen Baum vor seiner Gastronomie am Rudolf-von-Bennigsen-Ufer gehängt - wenngleich es keine Rechtskraft hat. Hans Nolte vom Maschseefest-Veranstalter HVG: „Wir sprechen kein generelles Verbot aus. Wenn junge Leute am See entlanggehen, um Pokémon zu spielen, dann nützt das dem Bekanntheitsgrad des Festes.“


Öffnungszeiten Maschseefest

Veranstaltungszeitraum:

02. bis 20. August 2017

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag ab 14:00 Uhr
Sonntag ab 11:00 Uhr
(einzelne Stände können abweichen)


Bildergalerien Alle Galerien
Kümmern Sie sich schon um Ihre Weihnachtseinkäufe?

Hannover in Zahlen

  • Bundesland: Niedersachsen
  • Landkreis: Region Hannover
  • Fläche: 204,14 km²
  • Einwohner: ca. 550.000
  • Bevölkerungsdichte: 2552 Einwohner je km²
  • Postleitzahlen: 30159 - 30669
  • Ortsvorwahl: 0511
  • Kfz-Kennzeichen: H
  • Lage: 52° 22´ N / 9° 43´ O
  • Wirtschaft: Firmendatenbanken
  • int. Flughafenkürzel: HAJ
  • Stadtverwaltung: Trammplatz 2
     30159 Hannover
     Telefon: 0511 168-0
  • Oberbürgermeister: Stefan Schostok