Menü
Anmelden
Thema Specials Kommunalwahlen 2016

Keine Mehrheiten im Rathaus und in der Regionsversammlung: Rot-Grün ist in Hannover abgewählt worden – dafür wurde die AfD in beiden Abgeordnetenhäusern auf Anhieb viertstärkste Kraft.

11.09.2016

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Von acht bis 18 Uhr hatte Hannover die Wahl. Drei Stimmzettel und neun Kreuze konnten die Bürger in Stadt und Umland machen.

11.09.2016

Die Wahllokale in Niedersachsen haben geöffnet. Es seien keine Probleme bei der Öffnung der rund 8200 Wahllokale gemeldet worden, sagte eine Mitarbeiterin der Landeswahlleitung in Hannover. Bei den Kommunalwahlen in Niedersachsen hat sich eine Wahlbeteiligung wie vor fünf Jahren abgezeichnet. Bis zum späten Nachmittag gaben 44,3 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme ab, das waren exakt so viele wie 2011.

11.09.2016

Von 8 bis 18 Uhr haben Sie am Sonntag die Möglichkeit, Ihre Stimme abzugeben. So lange haben die Wahllokale geöffnet. Danach wird ausgezählt. Bringen Sie Ihre Wahlbenachrichtigung mit. Damit weisen Sie nach, dass Sie ins Wählerverzeichnis eingetragen sind. Sollten Sie Ihre Wahlbenachrichtigungskarte verlegt haben, reicht allerdings auch ein gültiges Ausweisdokument.

10.09.2016
Anzeige

Steigt die Wahlbeteiligung im Vergleich zu den Kommunalwahlen 2011 deutlich an? Das jedenfalls lassen die Zahlen der Briefwahlunterlagen vermuten, die Stadt und Region herausgegeben haben. Regionsweit beantragten bis Freitag Nachmittag rund 147 000 Wahlberechtigte die Briefwahl. Zum Vergleich: Bei der letzten Kommunalwahl hatten rund 87 000 Bürger die Unterlagen angefordert.

09.09.2016

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Ist das Kunst oder ein Verstoß gegen das Strafgesetzbuch? Die Künstlervereinigung Schuppen 68 aus Linden hat angekündigt, am Kommunalwahl-Sonntag, 11. September, einen Kasten mit Freibier und echten 5-Euro-Scheinen vor ein Wahlbüro zu stellen. Auf dem Plakat , das daneben aufgestellt werden soll steht: "Wer zur Wahl geht und nicht AfD wählt, kann sich ein Freibier nehmen." Die AfD Paderborn sieht darin einen Gesetzesverstoß.

09.09.2016

Kaum ein Thema erhitzt die Gemüter so sehr wie der Verkehr. Wie komme ich möglichst schnell in und durch die Stadt? Und mit welchem Verkehrsmittel? Die Antworten der Parteien darauf sind unterschiedlich. NP-Redakteur Christian Bohnenkamp berichtet. Den gesamten Text gibts auch in der Dienstagsausgabe der NP.

09.09.2016

Ärztliche Versorgung auf dem Land, die Ausbildung von Hebammen, der Streit um die Klinik-Standorte: Das Thema Gesundheit hat im Wahlkampf eine große Bedeutung. Das wissen die Parteien, die teilweise große Gemeinsamkeiten in ihren Programmen haben.

05.09.2016
Anzeige